Grevenhagen: D-32839, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
Lage: 0858'45" Ost 5147'51" Nord  [Karte] [GOV]

Hausinschriften in Grevenhagen
https://de.wikipedia.org/wiki/Grevenhagen
Ortschaft/Bauerschaft Amt Horn, Kirchspiel Horn
Bauerschaft Grevenhagen = Ortschaften:
Grevenhagen und Hohenbreden.
Status 1911: Ortschaft in der Bauerschaft Grevenhagen, auch rk. Kirchspiel Sandebeck (Kreis Höxter), Standesamt Grevenhagen, Amtsgericht Horn, Postort Sandebeck (preußisch), Schule Grevenhagen, 33 Wohnhäuser, 32 Haushalte, 207 Einwohner. Lippische Exklave im preußischen Kreis Höxter. 1939 219 Einwohner. Bauerschaft Grevenhagen: auch rk. Kirchspiel Sandebeck (Kreis Höxter), Standesamt Grevenhagen, Amtsgericht Horn, Postort Sandebeck oder Himmighausen (preußisch), Schule Grevenhagen, 37 Wohnhäuser, 36 Haushalte, 224 Einwohner, davon 107 männlich, 117 weiblich, 5 ref. und 219 rk., lippische Exklave im preußischen Kreis Höxter.
1946 Gmd. im Kreis Detmold.
1969 Stadtteil von Steinheim (Kreis Höxter).