Kopfgrippe
Der Begriff Kopfgrippe wird für eine seltene Form der Gehirnentzündung auch Enzephalitis epidemica genannt verwendet. Die Bezeichnung ist landläufig aber auch für Erkältungskrankheiten oder grippale Infekte in Gebrauch, bei denen Kopfschmerzen im Vordergrund stehen.