Beschreibungen: Vornamen

A

Abraham

Vater der Menge
in der Bibel ist Abraham der Stammvater Israels
die Bibel erklärt den Namen als 'ab hamon goyim' (in etwa 'Vater einer Vielzahl von Nationen')
ab=der Vater; hamon=die Menge, die Vielzahl.

Adam

der aus der Erde Genommene
in der Bibel ist Adam der Stammvater der Menschheit
wird von den Juden selbst nicht als Vorname verstanden, sondern als Bezeichnung für 'Mensch'
adamah=die rote Erde, der Erdboden.

Adelgunde

Altdeutsch , "adal"=edel, vornehmM "gund"=Kampf.

Adelheid

Frau von edlem Wesen
alter deutscher zweigliedriger Name
im Mittelalter überaus beliebt
adal=der Adel, aus vornehmem Geschlecht; heit=-heit, die Art, die Weise

Adolf

alter deutscher zweigliedriger Name
wegen dem Bezug zu Adolf Hitler seit dem 2. Weltkrieg kaum mehr in Gebrauch

Adolph (Adolf)

alter deutscher zweigliedriger Name
wegen dem Bezug zu Adolf Hitler seit dem 2. Weltkrieg kaum mehr in Gebrauch

Adolphine (Adolfine)

Andere Form von Adolfa

Agatha

auch Agathe
griechisch: die Gute
russische Form: Agascha.

Agnes

die Reine
hagnos=rein, keusch, unbefleckt, heilig

Agneta (Agnes)

auch Agnete, Agnite, Agnese
erweiterte Formen von Agnes
auch Agnita, Agnetha oder Agna
schwedische Formen von Agnes
(Beitrag von Fenja).

Agnete (Agnes)

auch Agnethe, Agneta, Agnite, Agnese
erweiterte Formen von Agnes

Bedeutung: die Reine.

Albert

alter deutscher zweigliedriger Name
adal=der Adel, aus vornehmem Geschlecht; beraht=strahlend, glänzend

Albrecht (Albert)

Bedeutung: von vornehmer Herkunft
Kurzform von Adalbrecht
Kurzform: Brecht
andere Form: Albert mit der Kurzform Bert.

Alheid (Adelheid)

siehe Adelheid.

Amalia

"Amal" ist kennzeichnend für die Namen des ostgotischen Königsgeschlechts der Amelungen.

Amalie (Amalia)

Andere Form von Amalia

Amelie (Amalie)

Deutsche Form des französischen Namens Amèlie

Amelung

Rufname zu Amela => war Stammvater der Ostgoten.

Anna

die Begnadete
in der Bibel Hannah, die Mutter Marias
Anna ursprünglich die griechische Form von Hannah
Wörter: hanan=begünstigen, gnädig sein

Anton

ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft
verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua

Antonius (Anton)

auch Anton
römischer Sippenname: der Unschätzbare
italienische Form: Antonio.

Arend (Arnold)

germanischer Vorname kühner Adler
Kurzform von Arnold auch Arnd, Arnt.

Arndt (Arnold)

Niederdeutsche Kurzform von Arnold.

Arnold

alte deutscher zweigliedriger Name
im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Arnold, Lautenspieler am Hofe Karl des Grossen
arn=der Adler; waltan=walten, herrschen, der Herrscher

August

der Erhabene
ehrender Beiname des ersten römischen Kaisers Gaius Octavianus
der Monat August ist nach diesem Kaiser benannt
Wörter: augustus=erhaben, göttlich

Auguste

auch Augustine
lateinisch: die Erlauchte, Erhabene
französische Form von August
Kurzformen: Guste, Gusti, Gustl.

Augustus (August)

auch August
lateinisch: der Erlauchte, Erhabene
erweiterte Form: Augustin.

B

Barthold

aus einer durch Übergang von -er- zu -ar- entstandenen niederdeutschen Form von Berthold hervorgegangener Familienname.

Bartold (Barthold)

Nf.v. Berthold.

Bastian (Sebastian)

Kurzform von Sebastian
französische Form: Bastien.

Berend (Bernhard)

Kurzform von Bernhard.

Berendt (Bernhard)

Kurzform von Bernhard.

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:37:18
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite