vorhergehende Seite
Kuhlemeyer

10  606  Johann Christopf Kuhlemeyer wird Husemann (Haus) Öffnen Blatt

ev., Kleinkötter in Vahlhausen Amt Horn, Nr. 8
* 1695 (s) in Vahlhausen Amt Horn (?)
† 1733 (u) in Vahlhausen Amt Horn
Vater: Henrich Herzog wird Kuhlemeyer (Hertig)
Mutter: Ilsabein Helweg
 11.01.1720 in Amt Horn mit Anna Ilsabey Husemann (Hues ; Hausmann), * 1694 (u) in Vahlhausen Amt Horn.
Herkunft: Vahlhausen Amt Horn, Nr. 1
Notizen zu Johann Christopf Kuhlemeyer wird Husemann: [-][+]
- Eheprotokoll 1720, Januar 11.,L 108 A, Horn, Nr. 446 Johann Christoph Kuhlemeyer, Weyl. Heinrich Kulemeyers zu Vahlhausen nachgelaßener ehelicher Sohn verheyratet sich mit Annen Ilsabein Hueß, Hueß Christian zu Vahlhausen eheliche Tochter. Der Braut Vatter, Hueß Christian kan, weillen er schwerlich krank zu Bette lieget, selbst personia bey diesem Verschreiben nicht erscheinen läßt aber durch Johann Berend Bockhuß, und Johan Bunten fürtragen, daß er entschlossen sey der Braut alß seiner Tochter, sein klein Kötter guth abzutreten, Zur Leibzucht aber vor sich behalten wolle 2 mtz. Landes von der Stelle, und dan die 2 mtz. so er vor Geld an sich gebracht hat, 2 Kuh, 2 Schweine, und einen theil im Kohlarten. Dem Bräutigam verspricht sein Bruder, Heinrich Kuhlemeyer Zu Vahlhausen Zum Brautschatz mit Zu geben, 80 thl. 20 thl. gleich und das übrige in jährlichen terminen mit 5 thl. Zu bezahlen, dabey 1 Pferdt, 2 Kühe ind 1 Rind, 1Schwein und 2 ferken, 3 Maltz Korn partim und einen neuen Rock.
Gethätiget und verglichen in Gegenwart beyder seits Contrahenten des Bräutigambs Bruder Heinrich Kuhlemeyers, Johan Berend Bockhaus, und Johan Bunten, wie auch des Bauers Richters Johan Bartold Köller Zum Bellenberg.
- GoG Os 1720 Johann Christian Kuhlmeyer gibt Weinkauf von Hanß Christians Kleinköttergut

wer ist das?
- 19.03.1733 begr als Johann Haus 68 Jahre.
Kinder:
1) Katarina Ilsabein Husemann (Hus), ev., lebte in Wehren-Vahlhausen, Nr. 20
* 03.05.1720 (v) in Vahlhausen Amt Horn, † 09.12.1787 in Wehren-Vahlhausen
∞ 1/2 14.09.1743 in Amt Horn mit Johan Cord Hofmeister, ev., Mittelkötter in Wehren-Vahlhausen, Nr. 20.
2) NNw Husemann, ev.
* 21.06.1722 (v) in Vahlhausen Amt Horn
3) Anna Maria Elisabeth Husemann (Hußmann, Huß), ev., Anerbin in Vahlhausen Amt Horn, Nr. 8
* 10.02.1726 (v) in Vahlhausen Amt Horn, † 07.04.1797 in Vahlhausen Amt Horn
∞ K 18.10.1750 in Horn mit Friedrich Christoph Klöpping wird Husemann, ev., Kleinkötter in Vahlhausen Amt Horn, Nr. 8.
PN = 338
Forscher: Penke
Quellen: KB
Letzte Änderung: 27.12.2009
Kekule-Nr. 606, 794

 
Ahnentafel [-][+]
4 Flake wird Herzog Simon, ev. Großkötter
* 1605 (u) Schönemark † 11.10.1675 Spork-Eichholz
∞ 14.09.1628 Detmold
8 ...
9 ...
2 Herzog wird Kuhlemeyer Henrich, ev. Halbspänner
* 1650 (s) Spork-Eichholz † 20.03.1712 (v) Vahlhausen Amt Horn
∞ 02.11.1670 Detmold
5 Herzog Trineken, ev. Anerbin
* 1602 (e) Spork-Eichholz † 13.05.1674 (v) Spork-Eichholz
10 ...
11 ...
1 Kuhlemeyer wird Husemann Johann Christopf, ev. Kleinkötter
* 1695 (s) Vahlhausen Amt Horn (?) † 1733 (u) Vahlhausen Amt Horn
3 Helweg Ilsabein, ev.
* 1650 Spork-Eichholz † 30.05.1708 (v) Vahlhausen Amt Horn

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:33:38
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite