vorhergehende Seite
Stegemann

Philipp Stegemann Öffnen Blatt

ev., Tischler in Bad Meinberg, Nr.127
* 23.02.1837 in Maspe, ≈ 05.03.1837 in Reelkirchen
∞ 1/2 K 04.04.1866 in Meinberg mit Wilhelmine Charlotte Winter (Witwe Becker), * 22.09.1838 in Blomberg, † 13.10.1880 in Meinberg.
∞ 2/2 K 24.02.1882 in Meinberg mit Sophie Friederike Caroline Altenbernd, * 19.01.1852 in Herrentrup, † 14.04.1923 in Meinberg.
Herkunft: Maspe
Notizen zu Philipp Stegemann:
Eltern:
Friedr. Wilhelm Stegemann,
Dorothea Woehemeier.
Kinder mit Wilhelmine Charlotte Winter:
1) Ernst Wilhelm Conrad Philipp Stegemann, ev.
* 26.01.1867 in Meinberg
2) Sophie Wilhelmine Friederike Stegemann, ev.
* 14.05.1868 in Meinberg
3) Adolf Philipp Christian Stegemann, ev.
* 12.10.1872 in Meinberg, † 04.12.1876 in Meinberg
4) Simon Bernhard Christian Friedrich Stegemann, ev.
* 01.03.1876 in Meinberg, † 04.08.1876 in Meinberg
Kinder mit Sophie Friederike Caroline Altenbernd:
1) August Hermann Stegemann, ev.
* 30.06.1886 in Meinberg
2) Martha Anna Sophie Stegemann, ev., lebte in Bad Meinberg, Nr.127
* 20.09.1892 in Meinberg, † 13.10.1968 in Bad Meinberg
∞ 14.04.1921 in Meinberg mit Wilhelm Heinrich August Platena genannt Mönnich, ev., Landwirt in Bad Meinberg, Nr.127.
PN = 503
Forscher: Penke
Quellen: KB
Letzte Änderung: 25.04.2012

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:35:19
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite