vorhergehende Seite
Lohrberg

Johann Friedrich Lohrberg wird Husemann Öffnen Blatt

ev., Kötter in Vahlhausen Amt Horn, Nr. 8
* 1690 (s) in Hiddesen
∞ 1/2 K 02.08.1733 in Horn mit Anna Ilsabey Husemann (Hues ; Hausmann), * 1694 (u) in Vahlhausen Amt Horn.
Herkunft: Hiddesen, Nr. 10
Notizen zu Johann Friedrich Lohrberg wird Husemann: [-][+]
- 1733, Juli 11., StAD, L 108 A, Nr. 447
Eheverschreibung der Witwe Anna Ilsabein Hauß oder Husemann zu Vahlhausen Nr. 8 und dem Johann Friedrich Lohrbeer von Hiddesen.
Actum Horn, d. 11. jul. 1733
Anna Ilsabein, husjohanß Von Vahlhausen schreitet ad 2da vota mit Johan Friedrich, johan Cord lohrhehrs Von Hitzen Ambt Dettmoldt Ehelich nachgelaßenen Sohn, Sponsus et Sponsa sind jllustriss. Reg: Hochgräfl: eygen. illa komt zur braut auff Ehr Klein Kötter gut, und Verbeßert daßselbe mit 160 thlr. bahr geld einen eisern ofen und etwas Höltzern Zeug. die Vormünder des bräutigams alß der baur Richter Finer von Schmehedißen und johan henrich obermaier daselbst Versprechen die gelder so balci alß es die neu Verlobten Verlangen und zum besten des gutes amployret werden können zu bezahlen. weilen aber auß erster Fhe 2 Kinder alß 2 töchter vorhanden so bleiben denenselben die güter. die Neu Verlobten gedenken annoch 20 jahr zu meyern. Solten aber die anerben des gutes sich freywillig extendiren die güter zu quitiren und sich auf andere giiter bringen zu laßen, so folget solches in beyder wilkühr, Fndlich ist Verabredet, weilen die braut noch 2. schwestern und einen bruder hatt und der rechte anerbe ihr die güter übergelaßen, daß dieselbe wan sie sich zu keyner Zeit Ver Ehelichen würden, ein jeder 10. thlr. eine kuh nebst ein bettespan und ein schrank von denen gütern gereichet werden Soll. getheydiget und protocolliret in gegenwahrt der Neuverlobten des baurrichters Finers und johan henrich obermans Von Schmehedißen, der braut Vatters jürgen Leweken und driften Tönß Von Vahlhausen.
Kinder:
1) Simon Henrich Husemann, ev.
* 05.07.1734 in Vahlhausen Amt Horn, † 17.06.1736 in Vahlhausen Amt Horn
2) Anna Maria Ilsabey Husemann, ev., lebte in Meinberg, Nr. 7
* 10.04.1736 in Vahlhausen Amt Horn, † 27.02.1789 in Meinberg
∞ 1/2 K 19.07.1767 in Meinberg mit Johann Georg (Jürgen) Giebe wird Deppe, ev., Interimswirt in Meinberg, Nr. 7.
Patenkind von Johann Friedrich Lohrberg wird Husemann: Johann Friedrich Husemann (Hußmann) (Stiefenkel), * 03.06.1752 in Vahlhausen Amt Horn <Friedrich Christoph Klöpping wird Husemann>.
PN = 1016
Forscher: Penke
Quellen: KB
Letzte Änderung: 29.03.2004

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:33:50
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite