vorhergehende Seite
Wesemann

13  5440  Hanß Wesemann Öffnen Blatt

ev., Halbspänner in Wehren, Nr. 6
* 1572 (s) in Wehren
∞ 1/1 1598 (v) mit Engel Brune, * 1572 (s) in Wehren.
∞ 2/1 1634 (u) in GoG Amt Horn mit Lißken Merck (Abraham), * 1618 (v) in Wehren.
Herkunft: Wehren, Nr. 6
Notizen zu Hanß Wesemann: [-][+]
- GoG 1599 Hans Wesemann hatt Braunes Tochter Engelen hierselbst zur Ehe genommen und muß von Brunes beweinkauft werden, ist Ein Halbspänner
- Verzeichniß der Leibeigenen 1620: Hanß Wesemann ein Halbspenner, sein Frauw Engell von Brands(muß lauten Brunen Hof) Hof. Haben zusammen 3 Söhne: Dietrich, Tonies, Hermann und 4 Dochter Claren. Ilsen, Liseken, Annecken
Hat 3 Brüder: Johann ufm Papehof zum Meinberg, Henrich uf Herde Hans Hof zum Meinberg; Gabriell dienet jetz beim Amtmann; 2 Schwerstern Ilschen uf Bruns Hof , Drine uf Schlingmanns Hof
- GoG Amt Horn 1634/35 Hans Wesemann hat sich befreiet an Abrahams Tochter Lißchen die bringt..
Kind mit Engel Brune:
Tönnies Wesemann, ev., Halbspänner in Wehren, Nr. 6
* 1601 (e) in Wehren, † 20.12.1688 (v) in Wehren
∞ 1642 in GoG Amt Horn mit Anna Kuhlemeyer, ev., lebte in Wehren, Nr. 6.
Kinder mit Lißken Merck: -
PN = 2525
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 03.02.2006
Kekule-Nr. 5440
Weiter zu: Nachfahrenbaum.
folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:35:42
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite