vorhergehende Seite
Pohl

11 1328 Johann Hermann Pohl (oder Twees) Öffnen Blatt

ev., Kleinkötter in Meinberg, Nr. 47
* 1671 (e) in Meinberg (?)
† 1711 in Meinberg, ‡ 1711 in Meinberg
oo K 1702 in Meinberg mit Anna Catarina Lobbich, * 1671 (s) in Meinberg, † 27.03.1726 in Meinberg.
Herkunft: Meinberg, Nr. 47
Notizen zu Johann Hermann Pohl: [-][+]
- Konf. 1686
- getraut 1702 Hermann Pohl und Lobbichs Tochter Anna Catharina
- GoG Amt Horn 1703 Meinberg Hermann Pohl tritt seines Stiffvatters Kleinkötterstätte an
- begr Hermann Twees heiratet mit 32 Jahren Sterbealter 40 Jahre weniger etliche Wochen
- weitere ?:
- L 89a Nr.136 S 497 WK Mi 1709 Pohl Hansens eines Kleinkötters Frau verstorben
- L 89a Nr.136 S 497 WK Mi 1709 Hans Puhl Wittiber und Leibzüchter schreitet ad 2da vota mit Gerdruth sehl Cord Peters Wittibe vom grevenhagen
GoG Amt Horn Mi 1717 Hans Pohl von einer Straßenkötterei Leibzüchter
jedoch GoG Os 1720 Hermann Kulen hat Pollenschneiders Gut gekauft
Kinder:
1) Johann Henrich Pohl (Pool oder Tweesmann), ev., Colon in Meinberg, Nr. 47
* 19.12.1702 (v) in Meinberg, † 20.01.1771 in Meinberg
oo K 08.10.1726 in Meinberg mit Anna Maria Elisabet Meier, ev., lebte in Meinberg, Nr. 47.
2) Cord Henrich Pohl wird Amelung (Pool oder Tweesmann), ev., Straßenkötter in Meinberg, Nr. 41
* 06.06.1706 (v) in Meinberg, † 16.05.1758 (v) in Meinberg
oo 1/4 K 16.05.1730 in Meinberg mit Anna Magdalena (Marlena) Rose oder Volmar wird Amelung, ev., lebte in Meinberg, Nr. 41.
3) Anna Maria Pohl (Paulfunke), ev., lebte in Meinberg, Nr. 28
* 22.06.1710 in Meinberg
oo K 01.10.1730 in Meinberg mit Tönnies Heinrich Funke (Paulfunke), ev., Straßenkötter in Meinberg, Nr. 28.
PN = 3646
Forscher: Penke
Quellen: KB
Letzte Änderung: 21.02.2011
Kekule-Nr. 1328

folgende Seite

Stand: 11.01.2018 13:30:37
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.020

Gehe zu StartSeite