vorhergehende Seite
Körken

Christina Ilsabei Körken wird Hemmelmann Öffnen Blatt

ev., lebte in Meinberg, Nr. 33
* 16.04.1693 (v) in Istrup, ≈ 16.04.1693 in Reelkirchen
† 22.09.1728 in Meinberg, ▭ 24.09.1728 in Meinberg
Vater: Hans Körken, ev., Hoppenplöcker in Istrup, Nr. 23
Mutter: Anna Friedrichs wird Körken (Frederichs), ev., lebte in Istrup, Nr. 23
∞ 1/5 K 24.03.1720 in Meinberg mit Hans Henrich Blanke wird Hemmelmann (Planke vulgo der Himmelmann), * 1669 (c) in Meinberg, † 07.12.1725 in Meinberg.
∞ 2/1 K 26.10.1727 in Meinberg mit Johann Tönnies Müssen wird Hemmelmann (Musmans, Müßner), * 1705 (s) in Oberschönhagen, † 12.06.1747 in Meinberg.
Herkunft: Istrup, Nr. 23
Notizen zu Christina Ilsabei Körken wird Hemmelmann:
- Eheprotokoll 8 Okt 1727 Amt Horn S 157
Johann Tonnies, Anton Müßner aus dem Oberschönhagen ehelich nachgelassener Sohn verheiratet sich mit Christina Ilsabein sehl Hans Henrich Hemmelmanns Wittibe aus dem Meinberge.
Kind mit Hans Henrich Blanke wird Hemmelmann:
Anna Marie Hemmelmann, ev., Anerbin in Meinberg, Nr. 33
* 22.12.1720 (v) in Meinberg, † 15.10.1797 in Meinberg
∞ K 19.04.1745 in Meinberg mit Töns Henrich Kruse wird Hemmelmann, ev., Leineweber in Meinberg, Nr. 33.
Kinder mit Johann Tönnies Müssen wird Hemmelmann:
1) NNm Hemmelmann, ev., lebte in Meinberg
* 29.08.1728 in Meinberg
2) Anna Margret Ilsabein Hemmelmann, ev., lebte in Meinberg
* 10.06.1736 in Meinberg, † 18.05.1791 in Meinberg
∞ K 08.10.1775 in Meinberg mit Johann Simon Anton Carl Laubert (Lauber), ev., Einlieger in Meinberg.
PN = 4918
Forscher: Penke
Quellen: KB
Letzte Änderung: 31.01.2010

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:33:31
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite