vorhergehende Seite
Liesen

Töns Henrich Liesen wird Budde (Liesenjohann wird Schneider modo) Öffnen Blatt

ev., Colon in Meinberg, Nr. 82
* 19.12.1823 in Heßloh, ≈ 26.12.1823 in Heiden
Paten: 1. Henrich Wrampe aus Heßloh, 2. Töns Henrich Liesenjohann das., 3. Henrich Wilbur aus Hörstmar.
∞ K 24.12.1857 in Meinberg mit Wilhelmine Florentine Schneider modo Budde, * 12.12.1834 in Klüt.
Herkunft: Heßloh, Nr. 8
Notizen zu Töns Henrich Liesen wird Budde:
- Vater Johann Tons Cristoph Liesenjohann Mutter Amalie Friederieke Elisabeth Wrampe
Kinder:
1) Christoph Heinrich Adolph Budde, ev., Ziegelmeister in Meinberg, Nr. 82
* 08.01.1859 in Meinberg
∞ K 21.12.1888 in Meinberg mit Wilhelmine Christine Johanne Caroline Kruse, ev., lebte in Meinberg, Nr. 82.
2) Wilhelmine Karoline Charlotte Budde, ev., lebte in Meinberg, Nr.155
* 09.08.1860 in Meinberg
∞ K 14.12.1881 in Meinberg mit Georg Friedrich Wilhelm Niederkönig, ev., Colon in Meinberg, Nr.155.
3) Sophie Luise Karoline Budde, ev., lebte in Detmold
* 09.09.1863 in Meinberg
∞ 07.03.1886 in Detmold mit Heinrich Friedrich Wilhelm Kotzenberg, ev., Schuhmachermeister in Detmold <Heinrich Ernst Theodor Kotzenberg, rf., Lehrer in Schwelentrup und Amalie Katharine Henriette Korf oder Schäfer, rf., lebte in Schwelentrup>.
4) Luise Wilhelmine Henriette Budde, ev.
* 08.11.1866 in Meinberg
5) Heinrich Friedrich Wilhelm (August) Budde, ev.
* 27.11.1869 in Meinberg, † 14.02.1871 in Meinberg
6) Charlotte Luise Henriette Budde, ev.
* 04.09.1872 in Meinberg
7) Luise Friederike Henriette Budde, ev.
* 25.07.1875 in Meinberg
PN = 6264
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 17.03.2011

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:33:45
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite