vorhergehende Seite
Jöstingmeyer

Margarete Jöstingmeyer (Knapmeyer) Öffnen Blatt

ev., Anerbin in Meinberg, Nr. 4
* 1646 (u) in Meinberg
† 27.01.1684 in Meinberg, ▭ 29.01.1684 in Meinberg
∞ 1/1 18.03.1676 in Amt Horn mit Tönnies Schlepper wird Knapmeyer, * 1650 (s) in Oberheesten, † 1677 (u) in Meinberg.
∞ 2/1 K 01.07.1677 in Meinberg mit Johan Henrich Hollmann wird Jöstingmeyer (Brüning), * 1646 (u) in Ehrentrup, † 12.06.1684 in Meinberg.
Herkunft: Meinberg, Nr. 4
Notizen zu Margarete Jöstingmeyer: [-][+]
- KB Meinberg Johann Henrich Brüning aus Ehrentorf oo Margarethe Knapmeyersche
- StA Detmold, D 71 Nr.70 Seite 373 Nr.65, am 14.06.1684
Henrich Grotebrune aus Ehrentrup contra die Ww. Rowische zu Meinberg Es hat sich vor etwa 7 Jahren meiner Frauen Bruder Johan Henrich auf den Jostkens Hof zum Meinberg verheyrathet und mit seiner Frau den Hof bekommen Nachdem aber ohnlängst diese Frau verstorben und er sich vor 14 Tagen aufs neue mit der Röwischen, einer Frau von 56 Jahren verlobet.
- begr die Jotingmeyersche zu Meinberg.
Kinder mit Tönnies Schlepper wird Knapmeyer: -
Kinder mit Johan Henrich Hollmann wird Jöstingmeyer: -
PN = 7311
Forscher: Bechtel
Quellen: KB
Letzte Änderung: 03.04.2003

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:33:03
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite