vorhergehende Seite
Roog

NNw Roog oder Gülicher (Rochs) Öffnen Blatt

ev., lebte in Wilberg, Nr. 58
* 1648 (s) in Küterbrok (?)
† 26.12.1692 in Wilberg, ▭ 28.12.1692 in Meinberg
Vater: Johann Roog oder Gülicher, ev., Halbspänner in Heesten, Nr. 10
 1667 in GoG Amt Horn mit Hermann Knick, * 1636 (c) in Wilberg, † 26.04.1701 (v) in Wilberg.
Herkunft: Heesten, Nr. 10
Notizen zu NNw Roog oder Gülicher: [-][+]
- Wk. Goger. Horn Mi.1666/Ost.67, BS Meinberg: Knick Cordt übergibt s. Kottst. dessen Sohn, heyrahtet Rochs Johan To., deren Schwager Bartoldt bessert die Knik Stette mit 50 Th Geld; 4 Th (133,430R)
- Lt. Begr. schon oo um 1658 (s.u.)!
- Lt. Sterbeeintrag des Mannes hat er mit der ersten Frau 34 J. in der Ehe gelebt und mit ihr sechs Kinder (drei Sö. u. drei Tö.) gezeugt
- Pate bei Knick ist 1697 u.a. Roogs (?) Barth. (?) Frau v. Küterbruche
- Begr.: Knick Hermans Frau, o.A. (Monat nicht eingetr., vermutl. noch Januar).
Kinder:
1) Hermann Bernd Knick, ev., Kleinkötter in Wilberg, Nr. 58
* 1668 in Wilberg, † 10.02.1697 in Wilberg
∞ K 23.11.1694 in Meinberg mit Anna Elisabeth Flake wird Knickmann, ev., lebte in Wilberg, Nr. 58.
2) Johann Henrich Knick(meyer), ev., Einlieger in Heidenoldendorf, Nr. 14 (Windhof)
* 1674 (u) in Wilberg, † 14.10.1743 (v) in Heidenoldendorf
∞ K 29.10.1697 in Detmold mit Anna Margareta Sprute, ev., lebte in Heidenoldendorf, Nr. 14 (Windhof) <Johann Sprute, ev., Halbspänner in Schönemark, Nr. 7 und Catharina Flake, ev., lebte in Schönemark, Nr. 7>.
3) Johann Bernd Knickmann (wird Dickewied ?), ev., lebte in Oberschönhagen
* 1675 (s) in Wilberg
∞ 1/2 K 17.03.1695 in Detmold mit Anna Catharina Kule, ev., lebte in Oberschönhagen.
PN = 7421
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 22.01.2003

 
Ahnentafel [-][+]
4 Gülicher wird Roog Roch, ev. Halbspänner
* 1570 (c) Oberheesten † 1635 (u) Küterbrok
8 ...
9 ...
2 Roog oder Gülicher Johann, ev. Halbspänner
* 1600 (c) Küterbrok † 1667 (n) Küterbrok (?)
1 Roog oder Gülicher NNw, ev.
* 1648 (s) Küterbrok (?) † 26.12.1692 Wilberg

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:34:52
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite