vorhergehende Seite
Sprute

Ilse Sprute Öffnen Blatt

ev., lebte in Vahlhausen Amt Horn, Nr. 4
* 1580 in Schönemark
 1600 (s) mit NNm Böckhaus (Bokhaus), * 1580 (s) in Vahlhausen Amt Horn (?).
Herkunft: Schönemark, Nr. 7
Notizen zu Ilse Sprute:
- Verzeichnis der Eigenhörigen ca 1620 : Bökhaus, ein Halbspenner. Seine Fraw Ilse von Spruten Hof in der Schonmark. Haben zusammen 5 Sohne und 2 Dochter: Tonies, Engel, Jost, Johan, Drineke, Baltzar, Ebert.
Kind:
Agnete Böckhaus, ev., lebte in Billerbeck, Nr. 18
* 1615 (c) in Vahlhausen Amt Horn, † 1684 in Billerbeck
∞ 1631 (c) in GoG Blomberg mit Jürgen Sprenger, ev., Hoppenplöcker in Billerbeck, Nr. 18 <Heinrich Sprenger, ev., Kleinkötter in Billerbeck, Nr. 18>.
PN = 8405
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 21.08.2002
Kekule-Nr. 16379

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:35:19
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite