vorhergehende Seite
Reiling

Johann Friedrich Reiling Öffnen Blatt

ev., Tagelöhner, Kötter in Meinberg, Nr. 87
* 1764 (e) in NN
† 08.08.1821 in Meinberg (Nervenfieber), ▭ 12.08.1821 in Meinberg, Alter: 57 J
∞ K 09.10.1790 in Hillentrup mit Ernestine Sophie Amalie Grote (Wittwe Reiling), * 26.03.1768 in Meinberg, † 12.02.1847 in Meinberg.
Notizen zu Johann Friedrich Reiling:
- laut IGI aus Sporke Schoenholthausen, Westfalen, Preussen
- Sterbealter 57 Jahre.
Kinder:
1) Friedrich Ernst Henrich Reiling, ev.
* 02.10.1791 in Meinberg
2) Hermann Heinrich Christoph Reiling, ev.
* 15.06.1793 in Meinberg, † 04.08.1794 in Meinberg
3) Anna Maria Katharina Reiling, ev.
* 15.03.1796 in Meinberg, † 27.03.1796 in Meinberg
4) Anna Marie Friederike Ernestine Reiling, ev.
* 16.05.1797 in Meinberg, † 23.05.1798 in Meinberg
5) Karoline Sophie Louise Reiling, ev.
* 03.04.1799 in Meinberg, † 13.06.1800 in Meinberg
6) Marie Louise Henriette Reiling, ev.
* 30.04.1801 in Meinberg
7) Johann Simon Friedrich Ernst Reiling, ev., Kötter und Maurer in Meinberg, Nr. 87
* 20.10.1803 in Meinberg, † 07.01.1851 in Meinberg
∞ K 31.10.1824 in Meinberg mit Catharine Louise Beinker, ev., lebte in Meinberg, Nr. 87.
8) Friedrich Heinrich Wilhelm Reiling, ev., Einlieger in Meinberg
* 18.09.1805 in Meinberg, † 08.10.1851 in Meinberg
∞ K 09.10.1836 in Meinberg mit Dorothee Wilhelmine Johanne Rädeker (Räker oder Tölle), ev., Einliegerin in Meinberg.
9) Johann Wilhelm Ludwig Reiling, ev., Einlieger in Meinberg
* 13.04.1809 in Meinberg, † 25.07.1858 in Meinberg
∞ K 20.04.1834 in Meinberg mit Sophie Schäfer, ev., Einliegerin in Meinberg.
PN = 12157
Forscher: Bechtel
Quellen: Frau Brinkmann
Letzte Änderung: 16.01.2012
Weiter zu: Nachfahrenbaum.
folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:34:48
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite