vorhergehende Seite
Kuhlemann

Agneta Kuhlemann (Kuhlmann) Öffnen Blatt

ev., lebte in Spork-Eichholz, Nr. 6
* 08.08.1679 (v) in Spork-Eichholz, ≈ 08.08.1679 in Detmold
† 23.11.1753 (v) in Meinberg, ▭ 23.11.1753 in Meinberg
Vater: Jörgen Kuhlemann (Culeman), ev., Halbspänner in Spork-Eichholz, Nr. 5
Mutter: Anna Lieske (Leweke), ev., lebte in Spork-Eichholz, Nr. 5
∞ K 16.10.1696 in Detmold mit Johan Christoph Bögeholz <Henrich Bögeholz (oder NN wird Bögeholz), ev., Kleinkötter in Spork-Eichholz, Nr. 6 und Maria Wißmann, ev., lebte in Spork-Eichholz, Nr. 6>, * 29.11.1667 (v) in Spork-Eichholz, † 29.11.1717 (v) in Spork-Eichholz.
Herkunft: Spork-Eichholz, Nr. 5
Notizen zu Agneta Kuhlemann:
- bei oo Agnete Kuhlmann im Sporke
- begr Agnetha aus dem Spork Amts Detmold hatte sich einige TRage in Meinberg aufgehalten 78 Jahre
- Sterbeeintrag: 21.11.1717 Spork Die alte Bögeholzsche wer ist das ?
Kinder:
1) Johan Christoph Bögeholz, ev., Kleinkötter in Spork-Eichholz, Nr. 6
* 1700 (e) in Spork-Eichholz
† 15.03.1774 (v) in Spork-Eichholz (Schwindsucht), ▭ 15.03.1774 in Detmold
Notizen zu Johan Christoph Bögeholz: [-][+]
- StA Detmold, L 108 A Nr.136 Seite 17, Eheprotokolle Amt Detmold
den 21.09.1726
Joh. Christoph, weil. Johan Christoph Bögeholtz aus dem Spork ehelich nachgelaener Sohn tritt in die Ehe mit Annen Ilsabein, weyl. Johann Tönnies Meyers im Nienwalde ehel. hinterbliebenen Tochter, sie frey, er den Herrn von der Borg eigen, will sich davon frei kaufen, sie aber gnädigster Landesherrschaft eigen, will sich davon frey kaufen. Sie komt zu ihm und bringt mit ...
- KBK Detmold, Traureg. 1726, den 18.10. Bögeholz und Anne Ilsabein Meyers
- KBK Detmold, Sterbereg. 1731, begr. den 19.05.
Anna Elsabein Bögeholz, Ehefrau im Spork, alt 32 Jahr
- StA Detmold, L 108 A Nr.136 Seite 196, Eheprotokolle Amt Detmold
den 27.10.1731
Christoph Bögeholtz Witwer im Spork tritt ad Secunda vota mit Annen Catharinen, weyl. Johan Henrich Kesting zu Leistrop ehelich nachgelaßenen Tochter, die Braut komt zu ihm und ist gnädiger Herrschaft eigen, will sich aber freykaufen. Er aber den von der Borg eigen, der Braut Bruder Johan Henrich Kesting verspricht seiner Schwester ........
der Anerbe ist erst 1 3/4 Jahr alt ...... der Meierstand noch 21 Jahre .......
- KBK Detmold, Traureg. 1731, den 23.11.
Christof Bögeholz und Katharina Kesting
- KBK Detmold, Sterbereg. 1736, begr. den 26.04.
Anna Katharina Bögeholz geb. Kesting, Ehefrau des Johann Christoph B. in Spork, alt 37 Jahr 2 Mo.
- KBK Detmold, Traureg. 1737, den 23.10.
Johan Christoph Bögeholz, Untervogt in Spork und Anne Sofien Schafmeisters aus den Maßbruch, Kirchspiel Bracke
- KBK Detmold, Sterbereg. 1742, begraben den 20.10.
Sophie Bögeholz geb. Schafmeister, Ehefrau des Christoph B. in Spork, alt 31 Jahr
- StA Detmold, L 108 A Nr.138 Seite 298, Eheprotokolle Amt Detmold
den 22.03.1743
Johan Christoph Bögeholtz, Witwer in Spork schreitet ad 4. vota Sofien Agneta, Jobst Henrich Freytags zu Almena ehelichen Tochter .....
sie sollen noch 12 Jahre Meiern und beziehen dann die 1/2 Leibzucht ......
- KBK Detmold, Traureg. 1743, den 19.04.
Johan Christopf Bögeholz, Witwer in Spork und Sofia Agneta Freytag von Almina
- KBK Detmold, Sterbereg. 1774, begr. den 15.03.
Johan Christoph Bögeholz aus Spork, alt 74 J. an Schwindsucht.
∞ 1/1 K 18.10.1726 in Detmold mit Anna Ilsabein Meyer, ev., lebte in Spork-Eichholz, Nr. 6.
∞ 2/1 K 23.11.1731 in Detmold mit Anna Ilsabein Kesting, ev., lebte in Spork-Eichholz, Nr. 6 <Johann Henrich Kesting, ev., Vollspänner in Leistrup, Nr. 4 und Anna Ilsabein Meyer zu Remmighausen, ev., lebte in Leistrup, Nr. 4>.
∞ 3/1 K 07.11.1736 in Detmold mit Anna Sofie Schafmeister, ev., lebte in Spork-Eichholz, Nr. 6 <Johan Herman Schafmeister (Schaafmeister), ev., lebte in Maßbruch Amt Brake, Nr. 5 und Anna Maria Ilsabein Krull oder Jasper (Crulle), ev., lebte in Maßbruch Amt Brake, Nr. 5>.
∞ 4/1 K 19.04.1743 in Detmold mit Sofia Agneta Freytag, ev., lebte in Spork-Eichholz, Nr. 6.
2) Frantz Henrich Bögeholz wird Schafmeister, ev., lebte in Maßbruch Amt Brake
* 1703 (e) in Spork-Eichholz
† 28.05.1772 in Maßbruch Amt Brake, ▭ 28.05.1772 in Brake, Alter: 69 J
Notizen zu Frantz Henrich Bögeholz wird Schafmeister: [-][+]
- StA Detmold, L 108 A Nr.137 Seite 156, Eheprotokolle Amt Detmold
den 17.10.1733
Frantz Henrich, weyl. Christoph Bögeholtz im Spork ehelich nachgelaßener Sohn begibt sich in die Ehe mit Marien Ilsabein, weyl. Johan Herman Schapmeisters im Maßbruch Ambts Brake nachgelaßenen Witwe welche frey, er aber komt zu ihr und bringt auf Zusage seines Bruders Christoph mit ......
- KB Brake, Traureg. 1733, den 20.Nov.
Frantz Henrich Bögeholtz u. Marie Ilsbein Schafmeister
- Lebt noch am 08.10.1745 (Ehepr. der Tochter) als Stiefvater gen. am 19.09.1751 (Ehepr. des Sohnes) der alte geht auf die Leibzucht
- KB Brake, Sterbereg. 1772, den 28.05.
der alte Schafmeister vom Maßbruche am Schlagfluß alt 69 Jare.
∞ 1/2 K 20.11.1733 in Brake mit Anna Maria Ilsabein Krull oder Jasper (Crulle), ev., lebte in Maßbruch Amt Brake, Nr. 5 <Cord Crull sonst Jasper (Krullen ,Krull), ev., Colon in Maßbruch Amt Brake und Anna Maria Hagemeister, ev., lebte in Maßbruch Amt Brake>.
3) Catharina Margarethe Bögeholz, ev., lebte in Wilberg, Nr. 13
* 1704 (s) in Spork-Eichholz, † 27.10.1762 (v) in Wilberg
∞ K 05.11.1723 in Detmold mit Johann Jürgen Knickmann (alias Böke), ev., Colon in Wilberg, Nr. 13.
4) Marie Elisabeth Bögeholz, ev., lebte in Wilberg, Nr. 57
* 08.09.1717 (v) in Spork-Eichholz
∞ K 06.10.1740 in Meinberg mit Johan Bernd Kahre (Hofmeister, Kochern), ev., Kleinkötter in Wilberg, Nr. 57.
PN = 13652
Forscher: Bechtel
Quellen: KB
Letzte Änderung: 17.05.2010

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:33:36
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite