vorhergehende Seite
Kuhlmeyer

Johann Kuhlen (Kuhl) Öffnen Blatt

ev., Vollspänner in Wehren, Nr. 3
* 1575 (s) in Wehren
† 1632
∞ 1/1 1599 (v) mit Drine Vogel Hans, * 1580 (s) in Wehren.
∞ 2/1 1600 mit Ilsche Bornemeyer, * 1580 (s) in Oberschönhagen.
Herkunft: Wehren, Nr. 3
Notizen zu Johann Kuhlen: [-][+]
- Eigenhörigen von 1620
Kuhlen Johann, ein Vollspenner, hat mit seiner ersten Frauwen Ilschen von Boremeier ausm Schonhagen 5 Dochter: Gretten, Ilschen, Annen, Drinen, Engeln. Mit der anderen Frauwen Drinen Vogel Hans eine Dochter Lucken. Hat 3 Brüder: Johan wohnet zu Bergheimb, ist frei; Tonies in Sandebeck; Grete dienet zu Oienhausen, Stifts Paderborn- Zustand der Höfe 1642:
Kuhlen Tonies doth mit Frauen, der Hof wüste.
Kinder mit Drine Vogel Hans: -
Kinder mit Ilsche Bornemeyer:
1) Ilserbein Kuhlemeyer (Kuhl), ev., lebte in Wehren, Nr. 15
* 1615 (s) in Wehren
∞ 1632 in GoG Amt Horn mit Hanß Merck, ev., Straßenkötter in Wehren, Nr. 16.
2) Anna Kuhlemeyer (Kuhl), ev., lebte in Veldrom, Nr. 1
* 1617 (s) in Wehren
∞ 1642 in GoG Amt Horn mit Henrich Röhe, ev., Halbspänner in Veldrom, Nr. 1.
PN = 14011
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 10.08.2014

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:33:41
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite