vorhergehende Seite
NN wird Kuhlemeyer

Johann Tönnies Henrich NN wird Kuhlemeyer Öffnen Blatt

ev., Halbspänner in Wehren, Nr. 3
* 1711 (s) in NN
† 05.10.1759 (v) in Wehren, ▭ 05.10.1759 in Meinberg
∞ 1/2 1742 (n) mit Anna Lisabeth Kuhlemeyer, * 1714 (s) in Wehren.
Notizen zu Johann Tönnies Henrich NN wird Kuhlemeyer:
- Sterbealter 48 Jahre.
Kind:
Franz Henrich Kuhlemeyer wird Koring, ev., Colon in Großenmarpe, Nr. 15
* 24.02.1749 (v) in Wehren
∞ 1/2 K 03.01.1779 in Cappel mit Anna Maria Elisabeth Schilling wird Koring (Schelling), ev., lebte in Großenmarpe, Nr. 15 <Johann Jobst Schilling, ev., Halbspänner in Brüntrup, Nr. 3 und Johanna Henriette Merk, ev., lebte in Brüntrup, Nr. 3>.
PN = 14034
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 15.09.2009

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:34:19
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite