vorhergehende Seite
Schmidtmeier

Hans Schmidt Öffnen Blatt

ev., Dreispänner in Wehren, Nr. 9
* 1585 (s) in Wehren
Vater: Hans NN wird Schmidt
Mutter: NNw Schmidt
∞ K 1605 (s) mit Ilsche Schlüter (Schleuter), * 1585 (s) in Oberschönhagen.
Herkunft: Wehren, Nr. 9
Notizen zu Hans Schmidt: [-][+]
- Eigenbehörigenverzeichnis 1620
Schmitt Hanß, ein Drispenner. Seine Frau von Hermann Schleuters Hof im Dickewihte. Haben zusammen 3 Sohn: Johann, Hans und Friederich; 4 Dochter: Drineke, Drineken, Ilschen und Gerdruht. Hat einen Bruder Johann hat sich uf Hermen Schleuters im Dickenwihde befreiet. Die Mutter, so auf dem Hofe gebohren, hat keine Geschwistere gehabt
- Zustand der Höfe 1642
Schmidt, Friedrich, der Hof verwichen, daher wüste
weitere?:
- GoG Amt Horn 1600?? Wehren Vogeler seine Tochter wurde von Schmedt Hans Sohn Friedrich beschlafen. Er will sie ehelichen.
Kind:
Friedrich Schmidt, ev., Dreispänner in Wehren, Nr. 9
* 1608 in Wehren, † 1657 in Wehren
∞ 1628 (s) mit NNw NN Schmidt, ev., lebte in Wehren, Nr. 9.
PN = 14549
Besonderheiten: Eigenbehöriger
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 16.04.2014
Weiter zu: Nachfahrenbaum.
folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:35:08
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite