vorhergehende Seite
Möllenbrok

Tönnies Möllenbrok wird Kuhlen Öffnen Blatt

ev., Kleinkötter in Meinberg, Nr. 20
* 1640 in Hornoldendorf
† 25.01.1690 in Meinberg, ▭ 27.01.1690 in Meinberg, Alter: 50 J
∞ 1/2 1661 in GoG Amt Horn mit NNw Blanke wird Kuhlen, * 1640 (s) in Meinberg.
Herkunft: Hornoldendorf, Nr. 7
Notizen zu Tönnies Möllenbrok wird Kuhlen:
- GoG Os-Mi 1661
Tönnies Mollenbrock von Hornoldendorf hat sich an Kuhlen Johanns Wittibe Zum Meinberge verheiratet und selbiges Kötter angetreten
- Name laut Sterbeeintrag der Kinder.
Kinder:
1) Hans Jürgen Kuhlen, ev., Kleinkötter in Meinberg, Nr. 20
* 1663 in Meinberg, † 06.05.1713 in Meinberg
∞ K 14.05.1695 in Meinberg mit Anna Ilsabein Bornemeyer, ev., lebte in Meinberg, Nr. 20.
2) Johann Bernd Kuhlen, ev.
* 1663 in Meinberg
3) Catharina Elisabeth Kuhlen, ev.
* 1668 in Meinberg, † 02.05.1715 in Meinberg
PN = 14699
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 10.01.2011

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:34:03
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite