vorhergehende Seite
Meier-Henke

14  9725  NNw Meier-Henke Öffnen Blatt

ev., lebte in Vahlhausen Amt Horn, Nr. 8
* 1560 in Vahlhausen Amt Horn
 1580 (s) mit Hermann Meyer-Erich wird Husemann, * 1552 (s) in Meinberg.
Notizen zu NNw Meier-Henke: [-][+]
- Saalbuch 16202801. Herman vff der Haußstede, ein Stratenkotter, hat 2 Kuhe, Haus und Hof in gueter Besserung. Hat von Hornischen Burgern, den Husemans, 3½ Morgen kauft, 2½ Morgen von Meier Heneken Hof zu Brautschatz bekommen. Gibt nach Detmold 1 Huen. Dienet nach Horn im Garten, Heuw und Amte.
Kinder:
1) Engel Husemann, ev., Anerbin in Vahlhausen Amt Horn, Nr. 9
* 1595 in Vahlhausen Amt Horn, † 1667 in Vahlhausen Amt Horn
∞ 1610 (s) mit Hermann (?) NN wird Husemann, ev., Kleinkötter in Vahlhausen Amt Horn, Nr. 9.
2) Tönnies Husemann, ev., lebte in Vahlhausen Amt Horn
* 1604 (s) in Vahlhausen Amt Horn, † 1632
∞ 1631 (s).
PN = 15166
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 03.07.2007
Kekule-Nr. 9725, 12733

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:33:54
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite