vorhergehende Seite
Meier-Henke

14 9725 NNw Meier-Henke Öffnen Blatt

ev., lebte in Vahlhausen Amt Horn, Nr. 8
* 1560 in Vahlhausen Amt Horn
oo 1580 (s) mit Hermann Meyer-Erich wird Husemann, * 1552 (s) in Meinberg.
Notizen zu NNw Meier-Henke: [-][+]
- Saalbuch 16202801. Herman vff der Haußstede, ein Stratenkotter, hat 2 Kuhe, Haus und Hof in gueter Besserung. Hat von Hornischen Burgern, den Husemans, 3½ Morgen kauft, 2½ Morgen von Meier Heneken Hof zu Brautschatz bekommen. Gibt nach Detmold 1 Huen. Dienet nach Horn im Garten, Heuw und Amte.
Kinder:
1) Engel Husemann, ev., Anerbin in Vahlhausen Amt Horn, Nr. 9
* 1595 in Vahlhausen Amt Horn, † 1667 in Vahlhausen Amt Horn
oo 1610 (s) mit Hermann (?) NN wird Husemann, ev., Kleinkötter in Vahlhausen Amt Horn, Nr. 9.
2) Tönnies Husemann, ev., lebte in Vahlhausen Amt Horn
* 1604 (s) in Vahlhausen Amt Horn, † 1632
oo 1631 (s).
PN = 15166
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 03.07.2007
Kekule-Nr. 9725, 12733

folgende Seite

Stand: 11.01.2018 13:29:16
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.020

Gehe zu StartSeite