vorhergehende Seite

Ortsbeschreibungen (Forts.)

V (Forts.)

Veldrom > Horn-Bad Meinberg

D-32805, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0856'13" Ost 5149'39" Nord   [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

http://de.wikipedia.org/wiki/Veldrom/Kempen/Feldrom
Feldrom Veldrom
Ortschaft/Bauerschaft im Amt Horn, Kirchspiel Horn.
Bauerschaft Veldrom = Ortschaften:
In der Haue, Schnat und Veldrom.
Status 1911: Ortschaft Veldrom: Standesamt Horn, Amtsgericht Horn, Postort Horn, Schule Veldrom, 44 Wohnhäuser, 53 Haushalte, 244 Einwohner. Bauerschaft Veldrom: Standesamt Horn, Amtsgericht Horn, Postort Horn, Schule Veldrom, 52 Wohnhäuser, 60 Haushalte, 274 Einwohner, davon 249 ref., 10 sonstige ev. Bekenntnisse und 15 rk.
1939 241 Einwohner.
1946 Gmd. im Kreis Detmold.
1970 Ortsteil von Horn-Bad Meinberg,
1991 300 Einwohner

Vinnen > Bad Salzuflen

D-32105, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0840'22" Ost 5203'39" Nord   [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Bauerschaft Lockhausen, Amt Schötmar, Kirchspiel Schötmar,
Status 1911: Standesamt Lockhausen, Amtsgericht Salzuflen, Postort Lockhausen, Schule Lockhausen, 33 Wohnhäuser, 34 Haushalte, 166 Einwohner

Vlotho

D-32602, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0851'28" Ost 5209'55" Nord   [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

http://www.Vlotho.de


Vogelhorst > Lemgo

D-32657, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0857'46" Ost 5201'17" Nord   [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Bauerschaft Lütte, Amt Brake, Kirchspiel (seit um 1350) Lemgo St. Johann,
Status 1911: Standesamt Kluckhof, Amtsgericht Lemgo, Postort Eikernkrug, Schule Voßheide, Eisenbahnhaltepunkt, 8 Wohnhäuser, 13 Haushalte, 70 Einwohner

Voßhagen > Bad Salzuflen

D-32105, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0849'33" Ost 5205'04" Nord   [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Teils zur Bauerschaft Oberwüsten, Amt Schötmar, Kirchspiel Wüsten, teils zur Bauerschaft Welstorf, Amt Hohenhausen, Kirchspiel Talle,
Status 1911: Zur Bauerschaft Oberwüsten: Standesamt Unterwüsten, Amtsgericht Salzuflen, Schule Oberwüsten, 6 Wohnhäuser, 10 Haushalte, 70 Einwohner. Zur Bauerschaft Welstorf: Standesamt Matorf, Amtsgericht Hohenhausen, Schule Kirchheide, 5 Wohnhäuser, 5 Haushalte, 33 Einwohner. Für beide Ortsteile: Postort Kirchheide.

W

Waddenhausen > Lage

D-32791, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0846'18" Ost 5200'57" Nord   [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

http://www.lage-direkt.de/ortsteile_waddenhausen.php4
Waddenhausen Ortschaft/Bauerschaft in der Vogtei Lage, Amt Detmold (seit 1823 Amt Lage), Kirchspiel Lage.
Bauerschaft Waddenhausen = Ortschaften:
Sorenheide, Vogelsang und Waddenhausen.
Status 1911: Ortschaft Waddenhausen: Standesamt Lage, Amtsgericht Lage, Postort Sylbach oder Lage, Schule Waddenhausen oder Iggenhausen, 101 Wohnhäuser, 136 Haushalte, 616 Einwohner. Bauerschaft Waddenhausen: Standesamt Lage, Amtsgericht Lage, Postort Sylbach, Kachtenhausen oder Lage, Schule Waddenhausen oder Iggenhausen, 107 Wohnhäuser, 144 Haushalte, 650 Einwohner, davon 633 ref., 15 lu. und 2 rk.
1939 1.007 Einwohner.
1946 Gmd. im Kreis Detmold.
1970 Ortsteil von Lage,
1991 2.198 Einwohner.

Währentrup > Oerlinghausen

D-33813, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0842'41" Ost 5157'24" Nord   [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Ortschaft/Bauerschaft in der Vogtei Oerlinghausen, Amt Detmold (seit 1746 Amt Oerlinghausen), Kirchspiel Oerlinghausen oder Helpup.
Bauerschaft Währentrup = Ortschaften:
Breitegrund (Ksp. Oerlinghausen),Helpup (Ksp. seit 1905 Helpup),Oetenhausen (Ksp. Oerlinghausen), Osterheide (Ksp. seit 1905 Helpup), Währentrup (Ksp. seit 1905 Helpup),Wistinghausen (Ksp. Oerlinghausen oder seit 1905 auch Helpup),
Status 1911: Ortschaft Währentrup: Standesamt Helpup, Amtsgericht Oerlinghausen, Postort Oerlinghausen, Schule Helpup, 39 Wohnhäuser, 57 Haushalte, 290 Einwohner. Bauerschaft Währentrup: Standesamt Helpup oder Oerlinghausen, Amtsgericht Oerlinghausen, Postort Oerlinghausen oder Kachtenhausen, Schule Oerlinghausen oder Helpup, 112 Wohnhäuser, 166 Haushalte, 826 Einwohner, davon 811 ref., 10 lu. und 5 rk.
1939 994 Einwohner

Waldeck

D-34516, Hessen, Deutschland.
Waldeck war seit dem 14. Jahrhundert eine selbständige Grafschaft im Heiligen Römischen Reich, seit 1815 als Fürstentum Waldeck-Pyrmont - Mitglied des Deutschen Bundes und danach ein Gliedstaat des Deutschen Reiches beziehungsweise der Weimarer Republik. Residenz und Verwaltungssitz war zuerst die Burg Waldeck an der Eder und ab 1655 Arolsen (heute Bad Arolsen). Das Fürstentum bestand ab 1625 aus zwei räumlich getrennten Teilen, der ehemaligen Grafschaft Waldeck (heute in Nordhessen) und der wesentlich kleineren Grafschaft Pyrmont (heute in Südniedersachsen).

Wehren > Horn-Bad Meinberg

D-32805, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0859'54" Ost 5154'25" Nord   [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Ortschaft/Bauerschaft Wehren, Amt Horn, Kirchspiel Meinberg oder Reelkirchen.
Bauerschaft Wehren = Ortschaften:
Hollhöfen (Ksp. Meinberg), Wällen (Ksp. Meinberg), Wehren (Ksp. Reelkirchen tlw),
Status 1911: Ortschaft Wehren, Standesamt Meinberg, Amtsgericht Horn, Postort Bad Meinberg, Schule Meinberg oder Reelkirchen, 31 Wohnhäuser, 36 Haushalte, 168 Einwohner. Bauerschaft Wehren: Standesamt Meinberg, Amtsgericht Horn, Postort Bad Meinberg, Schule Meinberg oder Reelkirchen, 40 Wohnhäuser, 44 Haushalte, 221 Einwohner, davon 217 ref. und 4 lu.
1939 176 Einwohner.
1946 Gmd. im Kreis Detmold.
1970 Ortsteil von Horn-Bad Meinberg,
1991 269 Einwohner.

Wehren-Hollhöfen > Horn-Bad Meinberg

D-32805, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0859'54" Ost 5155'13" Nord   [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Bauerschaft Wehren, Amt Horn, Kirchspiel Meinberg,
Status 1911: Standesamt Meinberg, Amtsgericht Horn, Postort Bad Meinberg, Schule Meinberg, 7 Wohnhäuser, 6 Haushalte, 45 Einwohner.

Wellentrup bei Blomberg

D-32825, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0901'27" Ost 5156'26" Nord   [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

http://www.wellentrup.de
http://de.wikipedia.org/wiki/Wellentrup
Hausinschriften Wellentrup
Ortschaft/Bauerschaft Wellentrup, Amt Blomberg (bis 1789; von der Grafschaft Schaumburg-Lippe an die Grafschaft Lippe-Detmold), seit 1789 Amt Schieder, Kirchspiel Reelkirchen.
Bauerschaft Wellentrup = Ortschaft:
Wellentrup,
Status 1911: Ortschaft Wellentrup, Standesamt Herrentrup, Amtsgericht Blomberg, Postort Herrentrup, Schule Istrup oder Reelkirchen, 42 Wohnhäuser, 48 Haushalte, 217 Einwohner, davon 216 ref. und 1 lu. Bauerschaft Wellentrup: Standesamt Herrentrup, Amtsgericht Blomberg, Postort Herrentrup, Schule Istrup oder Reelkirchen, 42 Wohnhäuser, 48 Haushalte, 217 Einwohner, davon 216 ref. und 1 lu.
1939 227 Einwohner
1946 Gmd. im Kreis Detmold.
1970 Ortsteil von Blomberg.
1991 263 Einwohner.

Wellentrup bei Lage

D-32791, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0844'05" Ost 5158'06" Nord   [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Ortschaft/Bauerschaft in der Vogtei Oerlinghausen, Amt Detmold (seit 1746 Amt Oerlinghausen), Kirchspiel Oerlinghausen (seit 1905 Helpup),
Bauerschaft Wellentrup = Ortschaften:
Kachtenhausen, Kachtenhauserheide, Osterheide und Wellentrup.
Status 1911: Ortschaft Wellentrup: Standesamt Helpup, Amtsgericht Oerlinghausen, Postort Kachtenhausen, Schule Helpup oder Kachtenhausen, 40 Wohnhäuser, 47 Haushalte, 244 Einwohner. Bauerschaft Wellentrup: Standesamt Helpup, Amtsgericht Oerlinghausen, Postort Kachtenhausen, Schule Helpup oder Kachtenhausen, 139 Wohnhäuser, 186 Haushalte, 885 Einwohner, davon 856 ref., 10 lu., 6 sonstige ev. Bekenntnisse, 8 rk. und 5 jd.
1939 1.359 Einwohner.

Welstorf > Lemgo

D-32657, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0851'44" Ost 5205'29" Nord   [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Ortschaft/Bauerschaft in der Vogtei Hohenhausen, Amt Varenholz (seit 1851 Amt Hohenhausen), Kirchspiel Talle oder Wüsten.
Bauerschaft Welstorf = Ortschaften:
Kirchheide (Ksp. Talle), Pillenbruch (Ksp. Talle oder Wüsten), Reinertsberg (Ksp. Talle), Voßhagen (Ksp. Talle),Welstorf (Ksp. Talle),
Status 1911: Ortschaft Welstorf: Standesamt Matorf, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Kirchheide, Schule Kirchheide, 13 Wohnhäuser, 11 Haushalte, 67 Einwohner. Bauerschaft Welstorf: Standesamt Matorf, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Kirchheide, Schule Kirchheide oder Oberwüsten, 60 Wohnhäuser, 68 Haushalte, 348 Einwohner, davon 246 ref., 94 lu., 5 sonstige ev. Bekenntnisse und 3 ohne weitere Angabe.
1939 263 Einwohner.
1946 Gmd. im Kreis Lemgo.
1969 Ortsteil von Lemgo,
1991 167 Einwohner.

Wendlinghausen > Dörentrup

D-32694, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0901'03" Ost 5200'45" Nord   [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Ortschaft/ Bauerschaft und Rittergut-Bezirk im Amt Brake, Kirchspiel Bega oder Donop.
Rittergut-Bezirk Wendlinghausen (Kirchspiel Bega) =
Rittergut Wendlinghausen
und die Ortschaften:
Friedrichsfeld und Wendlinghausen (teilweise),
Bauerschaft Wendlinghausen (alle Kirchspiel Bega, falls nicht anders vermerkt) = Ortschaften:
Betzen,
Blomenstein,
Stumpenhagen (Ksp. Bega oder Donop),
Wendlinghausen (teilweise),
Wülfentrup,
Status 1911: Ortschaft Wendlinghausen: Standesamt Wendlinghausen, Amtsgericht Lemgo, Postort Farmbeck, Schule Wendlinghausen, Posthilfsstelle, Fernsprechbetrieb, Eisenbahnstation mit Bahnhof IV. Klasse in Bega, 33 Wohnhäuser, 55 Haushalte, 232 Einwohner. Rittergut Wendlinghausen: Standesamt Wendlinghausen, Amtsgericht Lemgo, Postort Farmbeck, Schule Wendlinghausen, 7 Wohnhäuser, 18 Haushalte, 126 Einwohner. Rittergut-Bezirk Wendlinghausen: Standesamt Wendlinghausen, Amtsgericht Lemgo, Postort Dörentrup oder Farmbeck, Schule Wendlinghausen, 8 Wohnhäuser, 19 Haushalte, 135 Einwohner, davon 94 ref., 4 lu., 14 sonstige ev. Bekenntnisse und 23 rk. Bauerschaft Wendlinghausen: Standesamt Wendlinghausen, Amtsgericht Lemgo, Postort Farmbeck oder Bega, Schule Bega oder Wendlinghausen, 66 Wohnhäuser, 106 Haushalte, 469 Einwohner, davon 452 ref. und 17 lu.
1939 563 Einwohner.
1946 Gmd. im Kreis Lemgo.
1969 Ortsteil von Dörentrup.
1991 859 Einwohner

Werl > Bad Salzuflen

D-32105, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0843'36" Ost 5204'33" Nord   [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Bauerschaft Werl-Aspe, Amt Schötmar, Kirchspiel Schötmar,
Status 1911: Standesamt Schötmar, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schule Schötmar, 57 Wohnhäuser, 96 Haushalte, 499 Einwohner

Westfalen

Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
http://de.wikipedia.org/wiki/Westfalen

folgende Seite

Stand: 09.07.2014 21:42:10
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 14.0

Gehe zu StartSeite