vorhergehende Seite
Lükermann

Anna Catharina Lükermann wird Vogelsmeier Öffnen Blatt

ev., lebte in Wehren, Nr. 8
* 1646 (e) in Hornoldendorf
† 28.09.1703 in Wehren, ▭ 28.09.1703 (n) in Meinberg, Alter: 57 J
Vater: Hans Lükermann, ev., Großkötter in Hornoldendorf, Nr. 6
Mutter: Netken Wollf wird Lükermann, ev., lebte in Hornoldendorf, Nr. 6
∞ 1/1 K 04.11.1679 in Meinberg mit Tönnies Vogelsmeier, * 1657 (u) in Wehren, † 09.01.1702 (v) in Wehren.
∞ 2/1 1702 mit Cord Henrich Beinker wird Vogelsmeier (Beneker), * 1674 (u) in Meinberg.
Herkunft: Hornoldendorf, Nr. 6
Notizen / Bilder zu Anna Catharina Lükermann wird Vogelsmeier: [-][+]
- StA Detmold, L 92 Z IV Nr.6, Volkszählung 24.9br.1648
Hornoldendorf: Hans Luekerman ist gebrechlich, ein Groskötter, dessen Frawe, 2 Kinder
- KB Meinberg, Traureg. 1679, den 04.9bris
Tönnies Vogelßmeyer und Anna Catharina Lükermanß copulirt
- StA Detmold, L 108 A Nr.446 Seite 89, Eheprotokolle Amt Horn den 24.7br.1679
Herman Vogelßmeyer ubergibt seinen Halbspenner Hof sein Sohn Tonnieß undt verheyrahtet sich an Anna Catharinen Hanß Lükermanß Ehelichen Tochter, illa kompt zu denselben auf benanteß Gut verbessert daßselbe mit 50 Thlr. Geldt, Ehrenkleidt und einen Landtmanirlichen Brautwagen, wie di sölcheß am Gräfl. Amptstube in Dettmoldt im Aug. 1676 laut Producirten Amptß Protocolli vermachet. Lükerman ....... nicht entjegen wirdt deshalb daß Protocolli von Dettmoldt acceptiren.
Der alte Meyer ziehet in daß Leibzuchthauß undt nimbt ab zu einen Sack Korn, daß Feldt. Im Garten ein Stück, undt waß an Obst undt sonsten anhatt er nachgelegenheit mit zu gereichen
- KB Meinberg, Sterbereg. 1708, den 28.7br.
Die Vogelmeyersche gest. als gebohren uf Hanß Lückermanß Stette zu Heidenaltentorf, in der Ehe mit Tönß Vogelsmeyer an 32 Jahr ihres alters u. dann gelebet 27 Jahr 1 ehe und gezeuget 4 Kinder 3 Söhne u. 1 Tochter davon eines todt der ..... Wittibe u. mit 2 gudt .......... hier 6 Jahr gelebt ...................................... ihres alters 62 Jahr
(Fich sehr schlecht zu lesen)
WER GOTT VERTRAVET HAT WOL GEBAUET IM HIMMEL VND AVF ERDEN
WER SICH VERLEST AUF JESUMCHRIST DEN SOL DER HIMMEL WERDEN
ANTON VOGELSMEIER VND ANNA CATHRINA LVCKERMANS VON HORNOLENTORF
HABEN DIS HAVS MIT DER HVLFE GOTTES LASSEN BAVEN
ANNO 1700 DEN 8. OCTOBER O HRR HILF LAS WOL GELINEN
Bild: wehren-nr--8-vogelsmeier-torb.jpg
Bild: Anna Catharina Lükermann wird Vogelsmeier geb. 1646;
Wehren Nr. 8 Vogelsmeier Hausinschrift von 1700
Kinder mit Tönnies Vogelsmeier:
1) Margarethe Ilsabein Vogelsmeier wird Kuhlemeyer, ev., lebte in Wehren, Nr. 3
* 1681 (c) in Wehren, † 03.02.1733 in Wehren
∞ 1/1 K 07.10.1706 in Meinberg mit Hans Henrich Kuhlemeyer, ev., Halbspänner in Wehren, Nr. 3.
∞ 2/1 17.11.1731 in Amt Horn mit Johann Henrich Schlingmann wird Kuhlemeyer (Schling), ev., Halbspänner in Wehren, Nr. 3.
2) Johann Berend Vogelsmeier, ev., Halbspänner in Wehren, Nr. 8
* 19.06.1683 in Wehren, † 28.01.1760 (v) in Wehren
⚯ 1/1 1711.
∞ 2/1 1716 mit Anna Catharina Gröne, ev., lebte in Wehren, Nr. 8.
3) Johan Georg Vogelsmeier wird Schneider, ev., Hoppenplöcker in Haustenbeck, Nr. 1
* 20.04.1689 in Wehren, † 23.09.1739 in Haustenbeck
∞ 1/3 K 03.11.1720 in Haustenbeck mit Catharina Agneta Schneider (Meier ?), ev., lebte in Haustenbeck, Nr. 1.
Kinder mit Cord Henrich Beinker wird Vogelsmeier: -
PN = 2304
Forscher: Penke
Quellen: Reinecke
Letzte Änderung: 12.11.2013

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:33:50
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite