vorhergehende Seite
Lülf

Friedrich Lülf wird Schöttler/Vögeler Öffnen Blatt

ev., Colon in Fissenknick
* 1655 (u) in Nienhagen
† 07.1715 in Meinberg
∞ 1/1 K 04.03.1677 in Detmold mit Engel Elisabeth Stockebrand, * 1638 (u) in Lenstrup, † 20.01.1679 (v) in Fissenknick.
∞ 2/2 K 25.01.1679 in Detmold mit Anna Catrina NN Schöttler, * 1645 (v) in NN, † 17.05.1690 (v) in Fissenknick.
∞ 3/1 K 26.10.1690 in Meinberg mit Catharina NN Schöttler, * 1670 (v) in NN.
Notizen zu Friedrich Lülf wird Schöttler/Vögeler: [-][+]
oo I und II als Friderich Lülfs, o.O.
oo III als Fr. Schot(t)ler, (Wwr) aus dem Fissenknick (Oberschönhagen) lt.
KB (Ehepr. DT 8.10.90; "andere Ehe"!)
++ als Fr. Vögeler bürtig aus dem "N.hagen" von Helds (?!) Hoffe, die erste
(!) Frau im Fißenknicke genommen und nach deren Tod oo die Vögelersche,
dem Hof wohl vorgestanden, fleißig gearbeitet ..., 60 J.
(** Heiden 1653 und 1656 Kinder von Henrich Ludolf in Nienh.).
Kinder mit Engel Elisabeth Stockebrand: -
Kinder mit Anna Catrina NN Schöttler: -
Kinder mit Catharina NN Schöttler: -
PN = 14114
Forscher: Rügge
Quellen: KB, Ehepr.
Letzte Änderung: 30.07.2006

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:33:50
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite