vorhergehende Seite
Pape

14  10657  Ilsche Pape Öffnen Blatt

ev., lebte in Meinberg, Nr. 16
* 1595 (s) in Meinberg
Vater: Johan Pape
Mutter: Ilsen Knap wird Pape
 1614 in GoG Amt Horn mit Hans Tempel, * 1585 (s) in Meinberg.
Herkunft: Meinberg, Nr. 11
Notizen zu Ilsche Pape: [-][+]
- Verzeichnis der Leibeigenen 1620: Pape Hanß, ein Grotkötter, von Wesemans Hof zu seiner Frauwen Ilsen, welche von Knap Joest Hof an Johan bestattet. Sie hat .... Von ihrem ersten Man, Pape Johan, 4 Dochter: Ilschen, Tempels Fraw; Nelleken, Neteken, Drineke. ...
- GoG Amt Horn 1614 Meinberg Tempel überläßt seinem Sohn Hans seine Kottstätte. Dieser heiratet Herman Papes Tochter.
Kind:
Tönnies Tempel, ev., Großkötter in Meinberg, Nr. 16
* 1616 (s) in Meinberg, † 1651 (u) in Meinberg
∞ 1648 (s) mit Mathen NN wird Tempel, ev., lebte in Meinberg, Nr. 16.
PN = 7323
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 12.07.2004
Kekule-Nr. 10657
Weiter zu: Nachfahrenbaum.
folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:34:32
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite