vorhergehende Seite
Vogelsmeier

Tönnies Vogelsmeier (Vogelhans) Öffnen Blatt

ev., Halbspänner in Wehren, Nr. 8
* 1590 (s) in Wehren
† 01.05.1678 (v) in Wehren, ▭ 01.05.1678 in Meinberg
Vater: Hans Vogelsmeier (Vogelhans)
Mutter: NNw NN Vogelsmeier
 1610 in GoG Amt Horn mit Drine Knap, * 1591 (s) in Meinberg, † 11.03.1679 (v) in Wehren.
Herkunft: Wehren, Nr. 8
Notizen zu Tönnies Vogelsmeier: [-][+]
- GoG 1610 Vogelhans Tönnies zu der Wehren befreyet sich an Knap Jost zu Meynbergh Dochter Drine, gibt ihr 110 Rthlr, aller Theile 4, ein Pferd, ein Stotten. Muß 10 Thaler Weinkauf geben
- Eigenhörigenverzeichnis ca 1620
Vogell Hanß, ein Halbspänner. Seine Frauw von Knap Joests Hofe zu Meinberg Drine. Haben zusammen 2 Sohne: Johan und Friedrich, eine Dochter Ilsen. Sein Vater hat einen Bruder Churdt gehabt, sei in die Grafschaft Waldeck nach der Landaw kommen, sei tot. Hat 4 Schwestere: Drinen, Kuhlen Johans Fraw; Neteke hat Knap Joest Sohn Berendt in der Schlobbeschen Haus; Lucke dient zu Billerbeck; Drinike hat Reineken Johann zu Belle. Einen Bruder Henrich ist in Krieg zogen
- Zustand der Höfe um 1642:
Vogelhans der Hof verwichen, der Hof wüste -
Kind:
Ilsche Vogelsmeier, ev., Anerbin in Wehren, Nr. 8
* 1625 (s) in Wehren, † 1681 (c) in Wehren
∞ 1650 in GoG Amt Horn mit Hermann Rosemeyer wird Vogelsmeier, ev., Halbspänner in Wehren, Nr. 8.
PN = 9006
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 28.01.2010
Weiter zu: Nachfahrenbaum.
 
Ahnentafel [-][+]
4 Vogelsmeier Hans, ev. Halbspänner
* 1530 Wehren (?) † 1599 Wehren
∞ 1559 (s)
8 ...
9 ...
2 Vogelsmeier Hans, ev. Halbspänner
* 1560 (s) Wehren † 1609 Wehren
∞ 1589
5 NN Vogelsmeier NNw, ev.
* 1540 (s) NN
10 ...
11 ...
1 Vogelsmeier Tönnies, ev. Halbspänner
* 1590 (s) Wehren † 01.05.1678 (v) Wehren
3 NN Vogelsmeier NNw, ev.
* 1560 (s) NN

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:35:35
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite