vorhergehende Seite
Heumann

Johann Jürgen Adolph Heumann wird Meise Öffnen Blatt

ev., Hoppenplöcker in Wilberg, Nr. 18
* 06.03.1746 (v) in Hakedahl, ≈ 06.03.1746 in Detmold
† 26.05.1827 (v) in Wilberg, ▭ 26.05.1827 in Detmold
∞ K 02.11.1771 in Detmold mit Anna Maria Hedwig Meise, * 04.11.1746 (v) in Wilberg, † 16.03.1822 in Wilberg.
Herkunft: Hakedahl
Lebensphasen von Johann Jürgen Adolph Heumann wird Meise:
seit 1776 Hoppenplöcker in Wilberg, Nr. 18.
Notizen zu Johann Jürgen Adolph Heumann wird Meise: [-][+]
- Eheprot. Amt Detmold: 12. Oct. 1771 Joh. Jürgen Adolph, des unter... Johann Jürgen Heumann, Einliegers auf dem Pannenberge ehel. Sohn, begiebt sich nach dem Militairabschied in die Ehe mit Anna Maria Hedwig, des Joh. Simon Meise, Hoppenplöcker auf dem Wilberg ehel. Tochter beide leibeigen, wollen sich als Einlieger von ihrer Hände Arbeit ernähren.
- 1776: nach Scheidung der Ehe seines Schwagers Simon Heinrich Meise von dessen Frau Catharina Magdalene Wilberg übernimmt das Paar die Meisesche Stätte zu Wilberg.
- Hausbau 1776 JOHANN ADOLPH JORGEN HEUMANN HEDWIG MEISSEN DIE HABEN DIS HAUS LASEN BAUEN MIT GOTTES HILFE ... 1776
- begr als Witwer Joh. Jürgen Meise, Wilberg, 82 J. 3 M. alt.
Kinder:
1) Anna Catharina Ilsabein Heumann, ev.
* 12.03.1773 (v) in Schönemark
2) Johann Friedrich Konrad Heumann wird Meise, ev., Hoppenplöcker, Leineweber in Wilberg, Nr. 18
* 01.10.1775 (v) in Schönemark, † 03.11.1849 in Wilberg
∞ 1/1 K 13.07.1805 in Meinberg mit Anna Ilsabein Krome (Crome), ev., lebte in Wilberg, Nr. 18.
∞ 2/1 K 21.09.1836 in Meinberg mit Anna Maria Elisabeth Oberkrome, ev., lebte in Wilberg, Nr. 18.
3) Christina Ilsabein Meise wird Schmidt, ev., lebte in Oberschönhagen, Nr. 31
* 21.02.1779 in Wilberg, † 26.12.1851
∞ 1/1 K 14.10.1803 in Detmold mit Johann Hermann Henrich Schmidt, ev., Straßenkötter in Oberschönhagen, Nr. 31 <Johann Henrich Conrad Schmidt, ev., Straßenkötter in Oberschönhagen, Nr. 31 und Anna Margretha Ilsabein Schnitger, ev., lebte in Oberschönhagen, Nr. 31>.
∞ 2/1 K 19.03.1823 in Detmold mit Simon Henrich Adolph Diercks wird Schmidt, Colon in Oberschönhagen, Nr. 31.
4) Johann Hermann Meise, ev., Colon in Diestelbruch, Nr. 43
* 24.02.1788 (v) in Wilberg, † 13.05.1849 in Diestelbruch
∞ K 29.11.1825 in Detmold mit Sophie Elisabeth Böke, ev., lebte in Diestelbruch, Nr. 43.
5) Amalia Dorothea Henriette Meise, ev.
* 12.03.1875 in Wilberg
PN = 10574
Forscher: Schall
Letzte Änderung: 28.12.2011

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:32:52
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite