vorhergehende Seite
Knickmann

Hermann Knickmann wird Haase Öffnen Blatt

ev., Großkötter in Wilberg, Nr. 54
* 1605 (s) in Wilberg
† 1659 in Wilberg
Vater: Hanß Knick (Knickhans)
Mutter: Grete Beinker (Beneker)
∞ 1/2 1630 mit Anna Haase, * 1608 (s) in Wilberg.
Herkunft: Wilberg, Nr. 58
Notizen zu Hermann Knickmann wird Haase: [-][+]
- GoG 1630 Eheklage des Henrich Hagemeister Meinberg % Anna, Wwe v Tönnies Hase in Wilberg und Hermann im Knicke, Wilberg
Anna hat sich nach dem + ihres Mannes mit Hermann Knickmann ehel eingelassen . Klägers Bruder Hans Hagemeier hat des Pastors Tochter in Meinberg geschwängert
- Heberegister 1656 Hase hat zwei Kinder Ilsche ist auf dem Meyer hofe zum Wilberg verheiratet
Tönnies von 20 Jahren ist bein Vater
- GoG 1659 Hermann Hase Größkötter gestorben.
Kinder:
1) Ilsche Haase, ev., lebte in Wilberg, Nr. 56
* 1632 (s) in Wilberg, † 1690 in Wilberg
∞ 1655 (c) in GoG Amt Horn mit Friedrich Görder wird Altemeyer (Meyer zum Wilberg), ev., Großkötter in Wilberg, Nr. 56.
2) Tönnies Haase, ev., Großkötter in Wilberg, Nr. 54
* 1636 (s) in Wilberg, † 1706 (u) in Wilberg
∞ 1660 in GoG Amt Horn mit Ilsabein Meyer-Erich, ev., lebte in Wilberg, Nr. 54.
PN = 13461
Besonderheiten: Eigenbehöriger
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 29.08.2007

 
Ahnentafel [-][+]
4 Knick Hermann, ev. Straßenkötter
* 1545 (s) Wilberg
8 Knick Hermann, ev. Straßenkötter
* 1520 (s) Wilberg (?)
9 ...
2 Knick Hanß, ev. Straßenkötter
* 1565 (s) Wilberg † 1650 Wilberg
∞ 1595 (u) Meinberg
1 Knickmann wird Haase Hermann, ev. Großkötter
* 1605 (s) Wilberg † 1659 Wilberg
6 Beinker Hermann, ev. Halbspänner
* 1545 (s) Meinberg † 1620 (v)
12 ...
13 ...
3 Beinker Grete, ev.
* 1565 (s) Meinberg † 1620 (n)

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:33:24
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite