vorhergehende Seite
Knickmann

Hermann Knickmann wird Haase Öffnen Blatt

ev., Großkötter in Wilberg, Nr. 54
* 1605 (s) in Wilberg
† 1659 in Wilberg
Vater: Hanß Knick (Knickhans)
Mutter: Grete Beinker (Beneker)
oo 1/2 1630 mit Anna Haase, * 1608 (s) in Wilberg.
Herkunft: Wilberg, Nr. 58
Notizen zu Hermann Knickmann wird Haase: [-][+]
- GoG 1630 Eheklage des Henrich Hagemeister Meinberg % Anna, Wwe v Tönnies Hase in Wilberg und Hermann im Knicke, Wilberg
Anna hat sich nach dem + ihres Mannes mit Hermann Knickmann ehel eingelassen . Klägers Bruder Hans Hagemeier hat des Pastors Tochter in Meinberg geschwängert
- Heberegister 1656 Hase hat zwei Kinder Ilsche ist auf dem Meyer hofe zum Wilberg verheiratet
Tönnies von 20 Jahren ist bein Vater
- GoG 1659 Hermann Hase Größkötter gestorben.
Kinder:
1) Ilsche Haase, ev., lebte in Wilberg, Nr. 56
* 1632 (s) in Wilberg, † 1690 in Wilberg
oo 1655 (c) in GoG Amt Horn mit Friedrich Görder wird Altemeyer (Meyer zum Wilberg), ev., Großkötter in Wilberg, Nr. 56.
2) Tönnies Haase, ev., Großkötter in Wilberg, Nr. 54
* 1636 (s) in Wilberg, † 1706 (u) in Wilberg
oo 1660 in GoG Amt Horn mit Ilsabein Meyer-Erich, ev., lebte in Wilberg, Nr. 54.
PN = 13461
Besonderheiten: Eigenbehöriger
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 29.08.2007

 
Ahnentafel [-][+]
4 Knick Hermann, ev. Straßenkötter
* 1545 (s) Wilberg
oo ...
8 Knick Hermann, ev. Straßenkötter
* 1520 (s) Wilberg (?)
oo ...
9 ...
2 Knick Hanß, ev. Straßenkötter
* 1565 (s) Wilberg † 1650 Wilberg
oo 1595 (u) Meinberg
1 Knickmann wird Haase Hermann, ev. Großkötter
* 1605 (s) Wilberg † 1659 Wilberg
6 Beinker Hermann, ev. Halbspänner
* 1545 (s) Meinberg † 1620 (v)
oo ...
12 ...
13 ...
3 Beinker Grete, ev.
* 1565 (s) Meinberg † 1620 (n)

folgende Seite

Stand: 11.01.2018 13:28:33
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.020

Gehe zu StartSeite