vorhergehende Seite
Stumpe

Katharina Dorothea Stumpe (Stumpe) Öffnen Blatt

ev., lebte in Meinberg, Nr. 17
* 18.03.1801 in Wöbbel
Paten: Friederike Gerken aus Belle, Friederike Stumpe aus Betzen, Catharine Stumpe in Humfeld.
† 12.01.1859 in Meinberg (Auszehrung), ▭ 15.01.1859 in Meinberg, Alter: 57 J 9 M 25 T
∞ K 15.10.1832 in Meinberg mit Friedrich Wilhelm Herdemeier, * 12.06.1806 in Meinberg, † 20.12.1871 in Meinberg.
Herkunft: Wöbbel, Nr. 9
Notizen zu Katharina Dorothea Stumpe:
- lt. +reg geb. Stumpe,
- V: Christop Stumpe, Wöbbel Nr. 9, M: Sophie Linneweber aus Alverdissen.
Kinder:
1) Luise Wilhelmine Hedwig Herdemeier, ev., Anerbin in Meinberg, Nr. 17
* 26.09.1833 in Meinberg
∞ 1/1 K 23.01.1852 in Meinberg mit Johann Friedrich Christoph Geise wird Herdemeier, ev., Colon in Meinberg, Nr. 17.
∞ 2/1 K 29.12.1861 in Reelkirchen mit Friedrich Karl Meyer zu Höntrup wird Herdemeier, ev., Colon in Meinberg, Nr. 17.
2) Wilhelmine Friederike Henriette Herdemeier, ev., lebte in Meinberg, Nr. 50
* 13.05.1836 in Meinberg, † 22.11.1912 in Meinberg
∞ K 08.11.1863 in Meinberg mit Herman Simon Conrad Hemmelmann, ev., Einlieger in Meinberg.
PN = 14140
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 08.08.2006

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:35:22
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite