vorhergehende Seite
Hünefeld

Anna Maria Hünefeld Öffnen Blatt

ev., lebte in Fissenknick, Nr. 15
* 1680 (e) in Holzhausen-Externsteine
† 15.02.1742 (v) in Fissenknick, ▭ 15.02.1742 in Detmold
∞ 1/2 K 03.08.1708 in Detmold mit Johann Berend Kämper, * 08.04.1674 (v) in Fissenknick, † 18.06.1737 (v) in Fissenknick.
Herkunft: Holzhausen-Externsteine
Notizen zu Anna Maria Hünefeld:
- KB Detmold 1708
3. August Jobst Kämder wittiber aus dem Fissenknick mit Anna Maria Hünefelds von Holtzhausen Kirchspiel Horn
- Sterbealter 62 Jahre.
Kinder:
1) Johann Hermann Christoph Kämper, ev., lebte in Fissenknick, Nr. 15
* 02.11.1725 (v) in Fissenknick, † 20.02.1755 in Fissenknick
∞ K 18.10.1750 in Detmold mit Anna Christina Schröder, ev., lebte in Wilberg, Nr. 15.
2) Johann Otto Kämper wird Kahre, ev., Hoppenplöcker in Bellenberg, Nr. 17
* 22.02.1728 (v) in Fissenknick, † 30.04.1778 in Bellenberg
∞ 1/1 K 19.04.1750 in Horn mit Anna Maria Magdalena Benkelberg, ev., lebte in Bellenberg, Nr. 17 <Johann Cord Benkelberg, ev., Schulmeister in Bellenberg, Nr. 31 und Agnetha Schröder, ev., lebte in Bellenberg>.
∞ 2/1 K 20.11.1757 in Horn mit Catharina Elisabeth Blanke, ev., lebte in Bellenberg, Nr. 17.
PN = 15224
Forscher: Linde
Letzte Änderung: 03.04.2012

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:33:01
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite