vorhergehende Seite
Schliemann

Johann Friedrich Schliemann wird Lesemann Öffnen Blatt

ev., Kötter in Fissenknick, Nr. 38
* 27.11.1781 in Wehren, ≈ 09.12.1781 in Meinberg
† 02.02.1862 in Fissenknick, ▭ 05.02.1862 in Meinberg, Alter: 80 J 2 M 5 T
∞ K 07.08.1814 in Meinberg mit Amalie Ilsabein Bergmann wird Lesemann, * 25.05.1775 in Schönemark, † 16.06.1859 in Fissenknick.
Herkunft: Wehren
Notizen zu Johann Friedrich Schliemann wird Lesemann:
unehelich
Vater Johann Friedrich Lesemann
Mutter: Elisabet Kahren in der Wehren.
bei oo Märtens.
Kinder:
1) Friedrich Heinrich Lesemann modo Deppe, ev., Gastwirt in Meinberg, Nr.112
* 16.02.1815 in Fissenknick, † 28.04.1858 in Meinberg
∞ 1/2 K 19.03.1851 in Meinberg mit Friederike Sophie Luise Sprute, ev., lebte in Meinberg, Nr.112.
∞ 2/1 K 31.05.1853 in Meinberg mit Dorothea Katharine Johanette Riessiek, ev., lebte in Meinberg, Nr.112.
2) Sophie Luise Henriette Lesemann, ev.
* 16.12.1817 in Fissenknick
∞ K 22.11.1846 in Meinberg mit Johann Bernd Konrad Ludwig Tiemann, ev., Einlieger in Fissenknick.
3) Louise Wilhelmine Henriette Lesemann, ev., lebte in Meinberg
* 10.04.1820 in Fissenknick
∞ K 25.01.1852 in Meinberg mit Friedrich Konrad Tiemann, ev., Einlieger in Meinberg.
4) Anne Marie Sophie Elisabeth Lesemann, ev.
* 28.02.1823 in Fissenknick
5) Marie Louise Catharine Lesemann, ev.
* 27.02.1826 in Fissenknick
6) Friederike Karoline Lesemann, ev.
* 15.08.1830 in Fissenknick
PN = 23940
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 20.05.2015

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:35:00
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite