vorhergehende Seite

Beschreibungen: Vornamen (Forts.)

B (Forts.)

Bertold (Berthold)

Nf.v. Bernwald.

Brix

Keltisch, bedeutet "Der Starke" oder "Der Kräftige".

Brun (Bruno)

andere Form: Bruno.

C

Catharina (Katharina)

Andere Form von Katharina

Catrin (Katharina)

auch Katrin, Kathrin, Cathrin
Kurzformen von Katharina, Catharina
englische Form: Cathleen.

Christian

Anhänger Christi, Christ
seit dem Mittelalter in Deutschland gebräuchlich, mittlerweile einer der beliebtesten Vornamen

Christina (Christine)

auch Christine, Cristina, Kristina
Nebenform von Christiane
Kurzformen: Ina, Nina, Tina

Christine

auch Christina
Nebenform von Christiane
niederdeutsche Form: Karstine
niederdeutsche Nebenformen: Kerstin, Kersten
niederdeutsche und skandinavische Kurzformen: Kirsten, Kirstin
Kurz- und Koseformen: Christin, Kristin, Kristine, Kristina, Chris, Christelle, Christel, Christl, Ina, Tine.

Christoffel (Christoph)

Kurz- und Koseformen: Stoffel, Stoffer
italienische Form: Cristoforo
spanische Formen: Cristobál, Cristobal.

Christoph

der Christus im Herzen trägt
im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Christophorus (3. Jh.), Schutzpatron der Schiffer und Flösser, einer der 14 Nothelfer

Clara

weibl. Vorn. lateinischen Ursprungs (lat. clarus, -a, -um »hell, leuchtend, klar, deutlich, berühmt«). »Clara« fand im Mittelalter als Heiligenname Verbreitung und zwar als Name der heiligen Klara von Assisi (12./13.Jh.), der Gründerin des Klarissenordens; Namenstag: 11.August.

Claus (Klaus)

auch Klaus
Kurzform von Nicolaus, Nicholas
Bedeutung: Sieger des Volkes.

Conrad (Konrad)

aus dem gleich lautenden deutschen Rufnamen (kuoni + rat) entstandener Familienname. Konrad war im Mittelalter einer der beliebtesten deutschen Rufnamen. Die einstige Volkstümlichkeit des Namens lässt sich noch an der Formel Hinz und Kunz (Kurzformen von Heinrich und Konrad) = >jedermann< erkennen.

Cord (Kurd)

auch Kort, Kord
Nebenformen von Curt, Kurd
niederdeutsche Form von Conrad, Konrad.

Cordt (Kurd)

auch Kort, Kord
Nebenformen von Curt, Kurd
niederdeutsche Form von Conrad, Konrad.

Cornelius

altrömischer Familienname: aus der Familie der Cornelier
verbreitet durch die Verehrung des hl. Cornelius, Papst von 251 bis 253

Cort (Kurd)

männl. Vorn., niederdeutsche Kurzform von Konrad.

Curd (Kurd)

männl. Vorn., niederdeutsche Kurzform von Konrad.

Curdt (Kurd)

männl. Vorn., niederdeutsche Kurzform von Konrad.

Curt (Kurd)

männl. Vorn., niederdeutsche Kurzform von Konrad.

D

Daniel

Gott sei mein Richter
in der Bibel ist Daniel ein grosser Prophet
Wörter: dan=der Richter; el=der Mächtige, Gott

David

der Geliebte
in der Bibel König David, Vorfahre Jesu
Wörter: david=der Geliebte

Deppe

aus einer Kurzform von Detbert (thiad + beraht) oder Detmar (thiad + mari) entstandener Familienname.

Diederich (Dietrich)

männl. Vorn., Nebenform von >Dietrich.

Dietrich

Herrscher des Volkes
alter deutscher zweigliedriger Name
zu verstehen als 'im Volk mächtig' oder 'Herrscher des Volkes'
bekannt durch die Sagengestalt des Dietrich von Bern
der Name hat eine Entsprechung in 'Theoderich', einem Namen gotischer Herkunft
Wörter: diot=das Volk; rihhi=reich, mächtig

Dorothea

Gottesgeschenk
Name verbreitet durch die hl. Dorothea (3./4. Jahrhundert)
Wörter: doron=das Geschenk, die Gabe; theos=Gott

Drebes (Andreas)

aus einer durch Wegfall der ersten Silbe entstandenen niederdeutschen Form von Andreas hervorgegangener Familienname.

Drewes (Andreas)

auch Drees, Dries; Kurzformen von Andreas.

E

Ebel

ostfriesischer Vorname.

Eberhard

stark wie ein Eber
alter deutscher zweigliedriger Name
einziger Rest einer früheren Vielfalt von Namen mit Eber-
Wörter: ebur=der Eber; harti=hart, stark, fest, entschlossen

Elisabeth

Mein Gott ist Vollkommenheit; oder: der Schwur Gottes
'Mein Gott ist Sieben' mit der Sieben als dem Sinnbild für Vollkommenheit, also 'Mein Gott ist Vollkommenheit'
oder 'der Schwur Gottes' gemäss der zweiten Bedeutung von 'sheba' als Eid, Schwur
in der Bibel ist Elisabeth die Mutter Johannes des Täufers
el=der Mächtige, Gott; scheba=der Schwur, der Eid, sieben

Elsa (Elisabeth)

auch Else, Elseke, Elsi, Elsie
Kurz- und Koseformen von Elisabeth.

folgende Seite

Stand: 09.07.2014 21:42:16
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 14.0

Gehe zu StartSeite