vorhergehende Seite
Flammenkamp

Johann Friedrich Wilhelm Flammenkamp Öffnen Blatt

ev., Vollspänner in Wehren-Vahlhausen, Nr. 1
* 04.10.1722 (v) in Wehren-Vahlhausen, ≈ 04.10.1722 in Meinberg
† 08.05.1807 in Wehren-Vahlhausen (Altersschwäche), ▭ 11.05.1807 in Meinberg
Vater: Simon Henrich Krugküster wird Flammenkamp (oder Wiesen)
Mutter: Anna Elisabeth Flammenkamp
∞ 1/1 K 21.04.1769 in Meinberg mit Anna Amalia Eleonora Beine (Base väterlicherseits), * 10.02.1740 (v) in Siebenhöfen, † 27.12.1783 in Wehren-Vahlhausen.
∞ 2/1 K 04.06.1784 in Meinberg mit Anna Dorothea Elisabeth Niedermeyer, * 10.01.1759 (v) in Brakelsiek, † 04.09.1801 in Wehren-Vahlhausen.
Herkunft: Wehren-Vahlhausen, Nr. 1
Notizen zu Johann Friedrich Wilhelm Flammenkamp: [-][+]
- Band 451 Seite 176 Amt Horn 13. März 1768
Zeitiger Colonus Simon Henrich Flammenkamp zu Vahlhausen übergibt sein, Illustrissimi Regenti eigenbehöriges, von Herrn zu Donop zu Wöbbel (folgt Aufzählung der Abgaben) und an simplo 22 Gr. 3 ch contributierendes Vollspänner Guth an seinen ältesten Sohn und Anerben Johann Friedrich Flammenkamp ab, und behält sich zur Leibzucht bevor: a. an Saatländereien 16 Schs., b. den Leibzuchtsgarten, c. den vierten Theil der Baumfrucht, d. an Wiesenwuchs ein fuder, e. die Weyde for 1 Kuh und 1 Kalb, f. die Mast for ein paar Schweine, g. frey Brennholz h. Geld in Luetgemeiers die darin stehenden Kapitalien, i. das Leibzuchtshaus, welches der abgehende Meyer auf seine Kosten reparieren lassen will gleichwie J. derselbe mit dem antretenden neuen Meier die Haushaltung bis Jakobi a.c. gemeiniglich fortzusetzen gedenkt.
Der Anerbe des Colonates verheirathet sich also mit Annen Marien Eleonoren, weylanddes Coloni Cord Henrich Beinen zu Siebenhöfen nachgelassenen eheleiblichen Tochter, welche zu dem Bräutigam auf das Flammenkampsche Kolonat ziehet, und verspricht ihr derselben gegenwärtiger Stiefvater Henrich Beine pro dote 100 Rth. aif Martini zu bezahlen, auch 3 Kühe, 3 Rinder, 3 Schweine, 3 Pferde, ein Pferd, 1 Stotten auch beschmiedeten Brautwagen, ohne was der Meyer Beine dem Bräutigam frey aus der Hand bey der Hochzeit mitgibt. Endlich auch ein Fuder Korn partim, so geschehen wie oben in Gegenwart des Bräutigams, der Brautstiefvater Coloni Beines, des angehenden Meyers Flammenkamp, Coloni Schlepper zu Billerbeck, des Meyers Conradi zu Siebenhöfen, des Gröpper, des Conductoris Mühlenmeiers zu Wellentrup.
- Band 456 Seite 58 Amt Horn den 29.04.1784
Vormaliger Vollmeier, jetziger Halbmeier Johann Friedrich Flammenkamp Nr.l zu Wehren schreitet nach ableben seiner ersten Frau zur 2. Ehe mit Dorothea Niedermeiers, aus Brakelsiek, Amts Schwalenberg, und zeige weil die Trauerzeit noch nicht verlaufen, einen Dispensationschein, sich vor Ablauf dieser anderweitig zu verheiraten dürfen, vom 27. d. M. vor. Der Bräutigam ist wie die Braut gnädigster Herrschaft leibeigen. Letztere ziehet zu dem Bräutigam auf dessen gr. Halbmeierguth, und inferiert auf solches einen Brautschatz von dem Niedermeierschen Guth zu Brakelsiek lt. vorgezeigtem, Amt Schwalenbergischen Amtsprotokoll vom 24. d. M. 400 Rthlr., welche ihr Bruder Niedermeier mit 200 Rthlr. bei der Hochzeit jährlich mit 20 Rthlr. auf Martini abzutragen versprochen. Außerdem erhält selbige noch von ihrem Stiefvater Johann Henrich Schlüter 150 Rthlr., so selbiger gleichfall bei der Hochzeit auszahlen will. Im Falle der Bräutigam Meier Flammenkamp mit Tode abgehen sollte, so werden der Braut hiermit von Amts wegen die Meierjahre bis zum 30. Jahr des Anerben, welcher jetzt 14 Jahre alt ist, bestimmt. Aus erster Ehe sind Kinder vorhanden, 1. der vorbenannte Anerbe Johann Friedrich, 14 Jahre alt, 2. Amalie Sophia 12 Jahre, Dorothea Sophie 8 Jahre, Henriette 3 Jahre alt.
Kolon Hofmeister zu Vahlhausen und Schwager Krüger Hollmann sind zu Vormündern verpflichtet und sollen Inventar aufnehmen.
So geschehen in Gegenwart des Bräutgams, dessen beide Brüder
Schlepper von Billerbeck und Meier zu Siebenhöfen, des Leibzüchters Beine daselbst, des Schmiedes zu Herrentrup, der Braut Stiefvater und ihres Bruders Johann Hermann Niedermeier.
- Sterbealter 84 Jahre 7 Monate
Kinder mit Anna Amalia Eleonora Beine:
1) Johann Friedrich Wilhelm Konrad Flammenkamp, ev., Landwirt in Wehren-Vahlhausen, Nr. 1
* 08.02.1770 (v) in Wehren-Vahlhausen, † 09.08.1841 in Wehren-Vahlhausen
∞ K 12.10.1799 in Meinberg mit Friederike Sophia Anna Luise Meyer-Erich, ev., lebte in Wehren-Vahlhausen, Nr. 1.
2) Amalie Sophie Hedwig Flammenkamp, ev., lebte in Hagedorn, Nr. 3
* 08.08.1772 in Wehren-Vahlhausen, † 30.12.1852 in Hagedorn
∞ 1/1 K 01.04.1794 in Schwalenberg mit Johann Simon Potthast, ev., Colon in Hagedorn, Nr. 3.
∞ 2/1 K 21.09.1794 in Schwalenberg mit Johann Christoph Potthast, ev., Colon in Hagedorn, Nr. 3.
3) Sophie Louise Dorothe Flammenkamp wird Tempel, ev., lebte in Meinberg, Nr. 16
* 22.03.1775 in Wehren-Vahlhausen, † 12.11.1805 in Meinberg
∞ 1/1 K 21.10.1797 in Meinberg mit Johann Simon Henrich Tempel, ev., Mittelkötter in Meinberg, Nr. 16.
∞ 2/1 K 25.03.1804 in Meinberg mit Johann Ernst Friedrich Brand wird Tempel, ev., Mittelkötter in Meinberg, Nr. 16.
4) Luise Henriette Flammenkamp, ev., lebte in Wehren, Nr. 8
* 06.11.1780 in Wehren-Vahlhausen, † 23.02.1853 in Oberschönhagen
∞ K 14.07.1804 in Meinberg mit Johann Cord Vogelsmeier, ev., Mittelkötter in Wehren, Nr. 8.
Kinder mit Anna Dorothea Elisabeth Niedermeyer: -
Patenkinder von Johann Friedrich Wilhelm Flammenkamp:
1) Johann Simon Henrich Pöhlker, * 29.04.1795 in Wehren <Johann Jürgen Henrich Pöhlker>.
2) Johann Friedrich Wilhelm Schneider (Schneidermann), * 21.08.1774 in Vahlhausen Amt Horn <Johann Jobst Henrich Köller wird Schneider (Schneidermann)>.
PN = 5264
Forscher: Penke
Quellen: KB
Letzte Änderung: 21.09.2009
Weiter zu: Nachfahrenbaum.
 
Ahnentafel [-][+]
4 Krugküster Hans Caspar, Krüger
* 1666 (e) Reelkirchen † 11.11.1738 (v) Reelkirchen
∞ 1/1 1697 (u) GoG Blomberg
8 ...
9 ...
2 Krugküster wird Flammenkamp Simon Henrich, ev. Vollspänner
* 10.09.1699 (v) Reelkirchen † 21.06.1784 Wehren-Vahlhausen
∞ 28.10.1718 Meinberg
5 Ehlert Agneta Liesabeth, ev.
* 18.01.1680 (v) Herrentrup † 11.12.1705 (v) Reelkirchen
10 Niederkrüger wird Ehlert Simon, ev. Großkötter
* 1649 (c) Herrentrup † 28.04.1717 (v) Herrentrup
∞ 03.11.1678 Reelkirchen
11 Ehlert Ilsabe, ev. Anerbin (?)
* 1658 (u) Herrentrup (?) † 24.07.1720 (v) Herrentrup
1 Flammenkamp Johann Friedrich Wilhelm, ev. Vollspänner
* 04.10.1722 (v) Wehren-Vahlhausen † 08.05.1807 Wehren-Vahlhausen
6 Flammenkamp Hans Henrich, ev. Vollmeier
* 1666 (u) Wehren-Vahlhausen
∞ 1700 (u)
12 Flammenkamp Henrich (>>)
ev. Vollspänner
* 1620 (c) Wehren-Vahlhausen † 1668 (u) Wehren-Vahlhausen
∞ 1/1 1660 (u)
13 Meyer-Henrich wird Flammenkamp Ilsabein (>>)
ev.
* 1638 (s) Niederheesten † 20.05.1677 (v) Wehren-Vahlhausen
3 Flammenkamp Anna Elisabeth, ev. Anerbin
* 1702 (c) Wehren-Vahlhausen † 07.05.1760 (v) Wehren-Vahlhausen
7 Meyer-Henrich Catharina Lisabeth, ev.
* 17.04.1681 Niederheesten † 08.03.1757 (v) Wehren-Vahlhausen
14 Meyer-Henrich Henrich (>>)
ev. Halbmeyer (gr)
* 1636 (c) Niederheesten † 01.09.1709 (v) Niederheesten
∞ 20.09.1664 Amt Horn
15 Meyer-Barthold Elisabeth, ev.
* 1639 (s) Wittigenhöfen † 01.01.1698 (v) Niederheesten

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:32:26
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite