vorhergehende Seite
NN Rey

NNw NN Rey Öffnen Blatt

ev., lebte in Wehren-Hollhöfen, Nr. 7
* 1655 (s) in Höntrup (?)
† 27.02.1680 in Wehren-Hollhöfen, ▭ 27.02.1680 in Meinberg
 1670 (v) mit Hans Henrich Rey, * 1640 in Wehren-Hollhöfen, † 03.12.1724 (v) in Wehren-Hollhöfen.
Herkunft: Höntrup
Notizen zu NNw NN Rey:
- die junge Reysche auß dem Hollhöfen.
Kinder:
1) Anna Marie Rey, ev., lebte in Meinberg, Nr. 6
* 1671 (c) in Wehren-Hollhöfen, † 24.01.1715 (v) in Meinberg
∞ K 13.11.1698 in Meinberg mit Hans Adam Beinker (Beneker), ev., Halbspänner in Meinberg, Nr. 6.
2) Hans Henrich Rey (Reh), ev., Halbspänner in Wehren-Hollhöfen, Nr. 7
* 1678 (s) in Wehren-Hollhöfen, † 1729 in Wehren-Hollhöfen
∞ K 28.09.1704 in Meinberg mit Anna Maria Schröder, ev., lebte in Wehren-Hollhöfen, Nr. 7.
PN = 6361
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 08.12.2002

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:34:18
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite