vorhergehende Seite
Rey

Hans Henrich Rey Öffnen Blatt

ev., Halbspänner in Wehren-Hollhöfen, Nr. 7
* 1640 in Wehren-Hollhöfen
† 03.12.1724 (v) in Wehren-Hollhöfen, ▭ 03.12.1724 in Meinberg
Vater: Henrich Gördener wird Rey (Rhei)
Mutter: Anneke Puls
∞ 1/1 1670 (v) mit NNw NN Rey, * 1655 (s) in Höntrup (?), † 27.02.1680 in Wehren-Hollhöfen.
∞ 2/1 K 01.10.1680 in Meinberg mit Catharina Elisabeth Schröder (Jasper), * 1660 (s) in Höntrup, † 1703 (u) in Wehren-Hollhöfen.
Herkunft: Wehren-Hollhöfen, Nr. 7
Notizen zu Hans Henrich Rey: [-][+]
- StA Detmold, L 108 A Nr.446 Seite 92r-93 (74, Eheprotokolle Amt Horn den 10.7br. (1680)
Reh Henrich Wittiber in den Holhofen verheyrahtet sich an Liesabeth Jostenß Schröderß zu Hüntorf ehelichen Tochter. Illa kompt zu demselben auf deßen Halbspännerguth. Verbeßert dasselbe mit Ein Hundert Thlr. geldt; Ein Pferdt, zwey Kühe, zwey Rinder, zwey fette undt zwey mager Schweine, ein fuder Korn Partim. Auß erster Ehe sind fünf Kinder verpliebet von den einer Anerbe zum Hofe, auf das der jetzige Meyer mit Tode abgehen solte, pliebet.
Die künftige Braut Anerbin deß Hofes biß so lang daß auß erster Ehe Kinder Tüchtig den Hof anzuspringen. Undt ist derselben nach Landts gebrauch die Wohnungh oder Leibzcht, vermachet.Wehm der Zahlungstermin ist verglichen sofort beyden Brautwagen 30 Tlr. undt folgende Jahr, jährlich Zehen Tlr. biß zu außzahlung der völligen Summen abzuzahlen, welcheß in jegenwarth des Helmeyerß undt deß Fueßknecht Johan Klothß verschrieben undt beliebet worden.
- KBK Meinberg, Traureg. 1680, den 01.10. Rey Henrich junior und Catharina Elisabeth Jasperß
- Sterbealter 84 Jahre
- wie paßt das?:
KB Cappel 1727 Heiraten
Hans Friedrich, weyl Töns Henrich Reihes aus der Wehren oder Hollhöfen ehelicher Sohn Amts Horn und Anna Catharina Vidua Töns Henrich Niederngökers[geb Merk] von Brüntrup sind Ordnungsgemäß ...
KB Cappel 1772
Brüntorf den 1 ten Juni in der Auszehrung Hans Friedrich alter Nieder gökers, ein Sohn weyl Johann Henrich Regg von den Holhöfen und Anna Elisabeth Eichmanns von Maspe, wurde den 4 ten begraben , war alt 76½ Jahre.
Kinder mit NNw NN Rey:
1) Anna Marie Rey, ev., lebte in Meinberg, Nr. 6
* 1671 (c) in Wehren-Hollhöfen, † 24.01.1715 (v) in Meinberg
∞ K 13.11.1698 in Meinberg mit Hans Adam Beinker (Beneker), ev., Halbspänner in Meinberg, Nr. 6.
2) Hans Henrich Rey (Reh), ev., Halbspänner in Wehren-Hollhöfen, Nr. 7
* 1678 (s) in Wehren-Hollhöfen, † 1729 in Wehren-Hollhöfen
∞ K 28.09.1704 in Meinberg mit Anna Maria Schröder, ev., lebte in Wehren-Hollhöfen, Nr. 7.
Kind mit Catharina Elisabeth Schröder:
Margaretha Ilsabein Rey, ev.
* 1681 (s) in Wehren-Hollhöfen
PN = 6360
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 30.01.2010
Weiter zu: Nachfahrenbaum.
 
Ahnentafel [-][+]
2 Gördener wird Rey Henrich, ev. Halbspänner
* 1613 (s) Oberschönhagen (?) † 22.06.1705 Wehren-Hollhöfen
∞ 1/1 1637 (u) GoG Amt Horn
1 Rey Hans Henrich, ev. Halbspänner
* 1640 Wehren-Hollhöfen † 03.12.1724 (v) Wehren-Hollhöfen
6 Puls Hans, ev. Colon
* 1595 (s) Großenmarpe
12 ...
13 ...
3 Puls Anneke, ev.
* 1620 (s) Großenmarpe † 22.03.1681 Wehren-Hollhöfen

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:34:50
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite