vorhergehende Seite
Rey

Hans Henrich Rey (Reh) Öffnen Blatt

ev., Halbspänner in Wehren-Hollhöfen, Nr. 7
* 1678 (s) in Wehren-Hollhöfen
† 1729 in Wehren-Hollhöfen
Vater: Hans Henrich Rey
Mutter: NNw NN Rey
∞ K 28.09.1704 in Meinberg mit Anna Maria Schröder, * 25.08.1686 in Freismissen, † 14.12.1726 in Wehren-Hollhöfen.
Herkunft: Wehren-Hollhöfen, Nr. 7
Notizen zu Hans Henrich Rey:
- GoG Amt Horn Mi 1704- Os 1705 Hans Henrich Reh Henrichs Sohn aus der Holhofen ehelicher Sohn tritt seines Vatters Halbspänner gut an und verheiratet sich an, Anna Maria Jaspar Schröder Conduktor zu Freismissen eheliche Tochter
- GoG Mi 1729 der alte Rey Henrich verstorben.
Kinder:
1) Anna Ilsabein Rechmeier (Rey , Reyes), ev., Anerbin in Wehren-Hollhöfen, Nr. 7
* 17.08.1710 (v) in Wehren-Hollhöfen, † 19.11.1775 (v) in Wehren-Hollhöfen
∞ K 09.10.1726 in Reelkirchen mit Johann Philip Mühlenmeyer wird Rechmeier (Mollen Mollmanns), ev., Großkötter in Wehren, Nr. 7.
2) Anna Maria Ilsabein Rey, ev., lebte in Wehren-Hollhöfen, Nr. 2
* 11.12.1712 (v) in Wehren-Hollhöfen, † 03.04.1800 in Wehren-Hollhöfen
∞ K 13.11.1733 in Meinberg mit Simon Henrich Hollmeyer, ev., Halbmeyer in Wehren-Hollhöfen, Nr. 2.
3) Agnetha Rey, ev., lebte in Wehren
* 1726 (e) in Wehren-Hollhöfen, † 16.06.1789 in Wehren-Hollhöfen
∞ K 06.01.1743 in Meinberg mit Johann Fritz Lesemann, ev., Einlieger in Wehren.
PN = 5269
Forscher: Penke
Quellen: KB
Letzte Änderung: 19.02.2003
Weiter zu: Nachfahrenbaum.
 
Ahnentafel [-][+]
4 Gördener wird Rey Henrich, ev. Halbspänner
* 1613 (s) Oberschönhagen (?) † 22.06.1705 Wehren-Hollhöfen
∞ 1/1 1637 (u) GoG Amt Horn
8 ...
9 ...
2 Rey Hans Henrich, ev. Halbspänner
* 1640 Wehren-Hollhöfen † 03.12.1724 (v) Wehren-Hollhöfen
∞ 1/1 1670 (v)
5 Puls Anneke, ev.
* 1620 (s) Großenmarpe † 22.03.1681 Wehren-Hollhöfen
10 Puls Hans, ev. Colon
* 1595 (s) Großenmarpe
11 ...
1 Rey Hans Henrich, ev. Halbspänner
* 1678 (s) Wehren-Hollhöfen † 1729 Wehren-Hollhöfen
3 NN Rey NNw, ev.
* 1655 (s) Höntrup (?) † 27.02.1680 Wehren-Hollhöfen

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:34:50
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite