vorhergehende Seite
Wrenger

Tönnies Wrenger wird Ehlert Öffnen Blatt

ev., Mittelkötter in Reelkirchen, Nr. 12
* 1600 (s) in Wehren
† 1674 (u) in Reelkirchen
Vater: Hans Wrenger
Mutter: Drine Wellner (Wendeln)
∞ 1/2 1633 in GoG Blomberg mit Ilsebeth Ehlert (Eyllert), * 1594 in Reelkirchen, † 1654 in Reelkirchen.
∞ 2/1 1654 in GoG Blomberg mit NNw Kuhlemeyer <Johann Beine wird Kuhlemeyer, ev., Vollspänner in Herrentrup, Nr. 1 und Lucke Kuhlemeyer, ev., Anerbin in Herrentrup, Nr. 1>, * 1625 (c) in Herrentrup, † 21.10.1685 (v) in Reelkirchen.
Herkunft: Wehren, Nr. 14
Notizen zu Tönnies Wrenger wird Ehlert: [-][+]
- GoG 1633 Tonnies Wrenger auf der Werden befreit sich an Ilschen Eilers ein Hoppenplöcker
- Salbuch 1644 Tönnies Eyllert: Seines Alters bey 44 Jahre. Seine Hrau heiße Ilsebeth bey 50 Jahren alt sey aus diesen Hause bürtig
Habe einen Stiefsohn namens Heinrich sey 11 Jahre alt
- GoG Mi 1653 - Os 1654 Tönnies Elert ein Hoppenplöcker befreiet sich an Hermann Kuhlemeyers Schwester, bekommt zum Brautschatz 90 Thlr....
- Salbuch 1668 Thönnies jetzo Henricus Elert Mittelkötter
- GoG Mi 1674 - Os 1675 Der alte Eilert ein Leibzüchter gestorben.
Kinder mit Ilsebeth Ehlert: -
Kinder mit NNw Kuhlemeyer: -
PN = 8145
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 26.07.2003

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:35:53
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite