vorhergehende Seite
Wellner

Drine Wellner (Wendeln) Öffnen Blatt

ev., lebte in Wehren, Nr. 14
* 1575 (s) in Schönemark
 1600 (s) mit Hans Wrenger, * 1575 (s) in Wehren, † 1642.
Herkunft: Schönemark, Nr. 3
Notizen zu Drine Wellner:
- Verzeichnis der Eigenhörigen 1620 Hans Wrenger, ein Großkötter. Sein Frau von Wendelers Hof in der Schonenmark.
Kinder:
1) Tönnies Wrenger wird Ehlert, ev., Mittelkötter in Reelkirchen, Nr. 12
* 1600 (s) in Wehren, † 1674 (u) in Reelkirchen
∞ 1/2 1633 in GoG Blomberg mit Ilsebeth Ehlert (Eyllert), ev., Anerbin in Reelkirchen, Nr. 12.
∞ 2/1 1654 in GoG Blomberg mit NNw Kuhlemeyer, ev., lebte in Reelkirchen, Nr. 12 <Johann Beine wird Kuhlemeyer, ev., Vollspänner in Herrentrup, Nr. 1 und Lucke Kuhlemeyer, ev., Anerbin in Herrentrup, Nr. 1>.
2) Hans Wrenger, ev., Kötter in Wehren, Nr. 14
* 1605 in Wehren, † 1640 (c) in Wehren
∞ 1630 (s) mit NNw Schlüter, ev., lebte in Wehren, Nr. 14.
PN = 8438
Besonderheiten: Eigenbehöriger
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 26.12.2001

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:35:42
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite