vorhergehende Seite
Wilberg

Maria (Merge) Wilberg Öffnen Blatt

ev., lebte in Fromhausen, Nr. 5
* 1600 (s) in Wilberg
† 1663 in Remmighausen
Vater: Hans Wilberg (zum Wilbergk)
Mutter: Merge Brüggemeier wird Wilberg (Brugfreiderich)
∞ 1/2 1630 (n) mit Barthold Giebe <Hans Giebe (Gybe), ev., Halbmeyer in Fromhausen, Nr. 5 und Netteke Petringmeier (Peter), ev., lebte in Fromhausen, Nr. 5>, * 1580 (s) in Fromhausen, † 1636 (c) in Fromhausen.
∞ 2/2 22.08.1659 in Amt Detmold mit Jürgen Hüppe wird Betke <Johann Hüppe, rk., Halbspänner in Remmighausen, Nr. 6 und Ilse NN Hüppe, rk., lebte in Remmighausen, Nr. 6>, * 1597 in Remmighausen, † 15.11.1687 (v) in Remmighausen.
Herkunft: Wilberg, Nr. 55
Lebensphasen von Maria Wilberg:
lebte in Fromhausen, Nr. 5.
lebte in Remmighausen, Nr. 7.
Notizen zu Maria Wilberg: [-][+]
- Freilassung 11.08.1662 von Bartold geb. von Bartold Gieben und Maria Wilbergs zu Fromhausen, 15 Th (II 39)
- StA Detmold, L 108 A Nr.133 Seite 761, Eheprotokolle Amt Detmold
22.Augst:(1)659
Jürgen Betke Wittiber, befreit sich an Marien Gieben Wittiben, zieht zum Breutigamb auff die Leibzucht, bringet ihme zu 70 Thlr. Eine Khue und Ein Kalb auch waß ihr sonsten an Korn dieses Jahrs anfellig, daß Gelt alß die Siebentzig Thlr. verspricht Brix Giebe (die 70 Thlr.= gestrichen) ihme Breutigamb zu bezahlen undt in abschlag künftigen Nicolain uber das Jahr 20 Thlr. und die folgenden Jahre alle mahll auff Nicolai Zehen Thlr., zu biß die Summa also erloschen, zu entrichten, der Junge Betke soll die gelder Empfangenuntt will selbige anwenden zu wiedereinloßunge eines von seinem Hove an Reneken versetzten Campß, dahingegen hatt die Wittibe Zeit ihres lebendes sich der selben Leibzucht nach Landes gebrauche zu erfreuen;
Die Wittibe bescheidet auß für ihren Sohn einen Eisern Offen und einen Kasten, so auff Gieben Hove ist, Item eine Khu so sie mit nimpt, uber ..sen Kindlichen antheill stehen, zu kunftiger vergleichunge.
am 12 Feb: 1670
Alter Jurgen Betke item Tonies der itzige Junge am am Ambtte austrucklich aufgesetzt undt bekant das ihnen, sonderlich dem Jungen, obenged. 70 Thlr. von Gieben Hoeffe vor und nach rechten .. vollig bezahletso.. worden, und hette er auch item der Schmedtmeyersche selbst diselbe zu bezahlung einiger an seinem Hoeffe außstehende Schulden, davon auch der Meyer zu Wantorf n.. etwaß wegen Schmedtmeyers mit Empfangen, und sonst zu deß Hoeffs besten, allßambtt verwendet thete der hallen gedtr Gieben deßhalber gemht .. über die Volle ... der 70 Thlr. ...... dieses g....... ..kantlich wer....
- Sie war Leibzüchterin, Ihr Sohn hat nicht geerbt da offensichtlich eine Tochter aus der ersten Ehe der Barthold Giebe Anerbin war. Heiratet Brix Beins wird Giebe
- StA Detmold, L 89 A Band 78, Gogericht Vogtei Detmold
Mi. 1662 - Os. 1663, Erbteile Seite 43r, Lfd.Nr.9
Die alte Betsche, Leibzüchterinne zu Rembckhausen verstorben, hatt verlassen 1 Kuhe, 2 Ferkeln, tägliche Kleidere, 1 Bette mit seinem Zubehöer 3 Schl. Roggen außgeseet, so aber die Schnecken gantz verdorben.
Kind mit Barthold Giebe:
Barthold Giebe, ev., Herbergierer in Horn
* 1636 (s) in Horn
† 20.08.1676 (v) in Horn, ▭ 20.08.1676 in Horn
Notizen zu Barthold Giebe:
- 1659 zieht er mit seiner Mutter auf Betges Leibzucht in Remmighausen
- Freilassung 11.08.1662 von Bartold geb. von Bartold Gieben und Maria Wilbergs zu Fromhausen, 15 Th (II 39).
∞ 1660 (u) in Horn mit Anna Margaretha Capelle, ev., lebte in Horn <Friedrich (Fritz) Capelle, ev., Worthalter, Stadtrat in Horn und NNw NN Capelle, ev., lebte in Horn>.
Kinder mit Jürgen Hüppe wird Betke: -
PN = 9196
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 09.10.2007
Weiter zu: Nachfahrenbaum.
 
Ahnentafel [-][+]
4 Beinker wird Wilberg Hans, ev. Großkötter
* 1515 (u) Meinberg † 1582 (u) Wilberg
∞ 1538 (v)
8 ...
9 ...
2 Wilberg Hans, ev. Großkötter
* 1555 (u) Wilberg † 1602 (u) Wilberg
∞ 1/1 1583 (u)
5 Wilberg Catharina, ev. Anerbin
* 1515 (u) Wilberg † 1578 (u) Wilberg
10 ...
11 ...
1 Wilberg Maria, ev.
* 1600 (s) Wilberg † 1663 Remmighausen
3 Brüggemeier wird Wilberg Merge, ev.
* 1555 (s) Meinberg † 1636 (c) Wilberg

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:35:48
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite