vorhergehende Seite
Schmidtmeier

Ilsabein Schmidt Öffnen Blatt

ev., lebte in Tintrup
* 1647 (e) in Wehren
† 21.04.1699 (v) in Tintrup, ▭ 21.04.1699 in Reelkirchen
Vater: Friedrich Schmidt
Mutter: Ilsche Bröcker
∞ 1/2 K 21.09.1682 in Reelkirchen mit Hanß Spieker, * 1636 (e) in Tintrup, † 13.12.1696 (v) in Tintrup.
Herkunft: Wehren, Nr. 9
Notizen zu Ilsabein Schmidt: [-][+]
- StA Detmold, L 108 A Nr.446 Seite106 (88), Eheprotokolle Amt Horn
den 19.7br. 1682
Spiecker Hanß Wittiber von Tintorf Ampts Blombergk verheyrahtet sich an Ilsabein Teß Johan zu Reelkirchen nachgelaßenen Wittiben. Der Bräutigam hatt auß erster Ehe (v)ier Kinder. Die Braut hatt auch von ihrem Man ein Kindt ist verabredet undt verglichen, wan die Kinder auß beider ersten Ehen erwachsen undt zu ihren Jahren kommen, daß der Braut Sohn mit deß Breutigamß Tochter (einer .....er) ehelichen. Wan eß Gott vorsehen bewilliget auf den Fall der Man vor erst mit Tode abgehen solte behelt die Frau die Wohnungh mit ihren Kindern in dem Hause mit, waß der Braut Brautschatz betrift pleibet eß bey der einmall gemachten Verschreibung so in Ao 1672 bey erster Verschreibungaußgelobet worden womit der Bräutigam friedlich undt ........... also beliebet worden
- KB Reelkirchen, Traureg. 1682, den 21.09.
Hanß Spieker von Tintrup und Smitt-Friedrichs Ilsabe Wehren
- KB Reelkirchen, Sterbereg. 1699, den 21.04.
Ilsabe Spieker, 52 Jahr
Kinder: -
PN = 15193
Forscher: Bechtel
Quellen: KB, Ehepr.
Letzte Änderung: 12.03.2010
Weiter zu: Nachfahrenbaum.
 
Ahnentafel [-][+]
4 Schmidt Friedrich, ev. Dreispänner
* 1608 Wehren † 1657 Wehren
∞ 1628 (s)
8 Schmidt Hans (>>)
ev. Dreispänner
* 1585 (s) Wehren
∞ 1605 (s)
9 Schlüter Ilsche, ev.
* 1585 (s) Oberschönhagen
2 Schmidt Friedrich, ev. Dreispänner
* 1628 (s) Wehren † 1689 (v)
∞ 1643 GoG Amt Horn
5 NN Schmidt NNw, ev.
* 1605 NN † 1638 Wehren
10 ...
11 ...
1 Schmidt Ilsabein, ev.
* 1647 (e) Wehren † 21.04.1699 (v) Tintrup
3 Bröcker Ilsche, ev.
* 1620 Sylbecker Holz † 06.03.1698 (v) Wehren

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:35:08
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite