vorhergehende Seite
Klöpping

Brix Klöpping wird Lobbich (Klopping) Öffnen Blatt

ev., Großkötter in Meinberg, Nr. 12
* 1615 (s) in Meinberg
Vater: Hans Schling wird Klöpping (Schlingbernd)
Mutter: Grethe Klöpping (Klopping)
 1638 in GoG Amt Horn mit NNw Mollen, * 1618 (s) in Wehren.
Herkunft: Meinberg, Nr. 10
Notizen zu Brix Klöpping wird Lobbich: [-][+]
- GoG 1637/38 Heinrich Lobbich hat seiner Frauen Sehlig Schwester Möller Henrichs Tochter aus der Wehren sein Großkötterstätte übergeben, welche sich an Brix Klöppings zu Meinberg befreit
- Zustand der Höfe 1642 Großkötter
Lobbich hat ½ Pferd und 1 Kuh, besamet wenig 35 Gr.
- Eigenhörige 1656
Lobbeke hat 2 Kinder
1. Tönnies von 4 Jahren
2. Anna Catharina.
Kinder: -
PN = 15915
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 23.04.2008
Weiter zu: Nachfahrenbaum.
 
Ahnentafel [-][+]
4 Schling Bernd, ev. Straßenkötter
* 1560 (s) Meinberg
∞ 1585 (s)
8 ...
9 ...
2 Schling wird Klöpping Hans, ev. Vollspänner
* 1585 (s) Meinberg
∞ 1610 (s)
5 Pöhlker Grethe, ev.
* 1560 Wehren
10 ...
11 ...
1 Klöpping wird Lobbich Brix, ev. Großkötter
* 1615 (s) Meinberg
6 Klöpping Herman, ev. Vollspänner
* 1560 (s) Meinberg
∞ 1585 (v)
12 ...
13 ...
3 Klöpping Grethe, ev. Anerbin
* 1585 (s) Meinberg
7 Meyer zu Höntrup Anna, ev.
* 1560 (s) Höntrup
14 ...
15 ...

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:33:15
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite