vorhergehende Seite
Schöttler

Anna Elisabeth Schöttler Öffnen Blatt

ev., lebte in Diestelbruch
* 28.06.1671 (v) in Fissenknick, ~ 28.06.1671 in Detmold
Paten: Bartold Klopping-Schönemark, Stokebrands zu Lenstrup To. Engelcke, des alten Doriensfeld s. Frau <Elis. Meier-Johann>, Johan Finers zu Schmedissen Sohn Henrich, Johan im alten Kruge zu Hornold. To. Anna Cath.
† 04.12.1747 (v) in Diestelbruch, ‡ 04.12.1747 in Detmold
Vater: Bartold Schöttler
Mutter: Anna Catrina NN Schöttler
oo K 17.11.1702 in Detmold mit Franz Budde, * 1673 (u) in Bergheim, † 11.04.1761 in Oberschönhagen.
Pate von Anna Elisabeth Schöttler: Heinrich Fiener wird Knickmann, * 1646 (e) in Schmedissen
Herkunft: Fissenknick, Nr. 18
Notizen zu Anna Elisabeth Schöttler:
- * in Fissenknick
- ** o.Vorn. als Bartold Scöttelers im OSchhg. To.,
- konf. 1687 als AE Schö., Fissenknick, 15 J.
- ++ als Anna Elisabeth Budde, Diestelbruch, alias Hülsen, 79 J.
Kind:
Anna Elisabeth Budde wird Müsse, lebte in Mosebeck, Nr. 19
* 1713 in Diestelbruch
† 18.03.1789 (v) in Mosebeck, ‡ 18.03.1789 in Detmold
Notizen zu Anna Elisabeth Budde wird Müsse:
ist 1737 "gnädigster Herrschaft eigen.... und ziehet zu ihm (Bräutigam) auff seine stette ... und bringet... mit dahin 10 Thlr und eine Kuh..".
oo 1/1 K 17.06.1737 in Detmold.
oo 2/1 K 27.09.1744 in Detmold.
PN = 14111
Forscher: Rügge
Quellen: KB
Letzte Änderung: 31.01.2010
Weiter zu: Nachfahrenbaum.
folgende Seite

Stand: 11.01.2018 13:31:25
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.020

Gehe zu StartSeite