vorhergehende Seite
Wilberg

Hans Wilberg Öffnen Blatt

ev., Großkötter in Wilberg, Nr. 55
* 1620 (c) in Wilberg
† 11.1698 in Wilberg, ▭ 11.1698 in Meinberg
Vater: Cord Wilberg
Mutter: NNw Knick (Knickhanß)
∞ 1/1 13.06.1643 in Amt Horn mit Ilsabein Meyer zu Oberheesten, * 1620 (s) in Oberheesten, † 1659 (u) in Wilberg.
∞ 2/1 1659 (u) mit Gertrud Flügel, * 1626 (u) in Oberheesten, † 1706 in Wilberg.
Herkunft: Wilberg, Nr. 55
Notizen zu Hans Wilberg: [-][+]
- 1620: unehelich: Goger.: Curt Wilberg Unpflicht mit Knickhans Dochter, beide erstes, 10 thal.
- 1643, 13.6.: Eheprotokoll: er wird als Hoferbe eingesetzt, nachdem 1623 der Anerbe Cord Wilberg durch einen Sturz vom Baum zu Tode kam und dessen Bruder Johann als Folge der Handlungen des 30jährg. Kriegs 1640 den Hof verlassen hatte.
- 1655: Goger. Horn: Brüchte: Hanß Wilberg klagt, daß ihm die Bödekersche (Anm.: vom Ziegenkrug zu Wilberg) gesagt habe, er wäre ein Schelm, der durch dieberei auf Wilbergs Hof gekommen sei.
- GoG 1659 Hanß zum Wilberg befreyet sich wieder an Flögels Dochter zu Heißten
- 1664: Kirchendeche
- 1669: Landschatz: Hanß Weckbergk, 4 Tlr. 30 gr.
- 1692: Wilberg - 11 gr. 3 pf. Ist viel schuldig und hatt gebauet, wird seinem Sohn den Hof übergeben.
- 1698: "der alte Wilberg gestorben ..." in der ersten ehe 18 jahr gelebet, 6 Kinder lebend und 3 totgeboren davon 5 noch leben in der anderen ehe 40 Jahr 6 Kinder davon 2 noch leben ein frommer man den eine Zeitlang auch Däche gewesen seines alters ungefehr bey 90 jahr Großkötter in Wilberg No 55
- GoG Amt Horn Mai 1699 Alter Wilberg Leibzüchter von einer Großkötterstätte gestorben.
Kinder mit Ilsabein Meyer zu Oberheesten:
1) Christoph Wilberg, ev., lebte in Horn
* 1647 (e) in Wilberg, † 31.08.1718 (v) in Horn
∞ K 09.01.1691 in Meinberg mit Anna Pieper, ev., lebte in Horn.
2) Georg (Jürgen) Wilberg wird Amelung, ev., Kleinkötter in Meinberg, Nr. 41
* 1653 (e) in Wilberg, † 24.03.1722 (v) in Meinberg
∞ 28.02.1683 in Amt Horn mit Anna Margaretha Hagemeister, ev., lebte in Meinberg, Nr. 41.
3) Johann Henrich Wilberg wird Hosse, ev., Colon in Meinberg, Nr. 35
* 1654 (u) in Wilberg, † 18.06.1686 in Meinberg
∞ K 24.11.1685 in Meinberg mit Liesabeth Kästing wird Hosse, ev., lebte in Meinberg, Nr. 35.
Kinder mit Gertrud Flügel:
1) Johann Berend Wilberg, ev., Großkötter in Wilberg, Nr. 55
* 1658 (u) in Wilberg, † 07.09.1721 (v) in Wilberg
∞ K 29.03.1694 in Meinberg mit Anna Margarethe Wallbaum wird Wilberg, ev., lebte in Wilberg, Nr. 55.
2) Catharina Agneta Wilberg, ev., lebte in Sabbenhausen
* 1665 (u) in Wilberg
∞ K 09.10.1696 in Falkenhagen mit Hans Henrich Moseke, ev., Colon in Sabbenhausen.
3) Henrich Kloth Wilberg, ev.
* 1666 (u) in Wilberg
4) Anna Magdalena Wilberg, ev., lebte in Holzhausen-Externsteine, Nr. 12
* 1670 (e) in Wilberg, † 17.10.1735 in Holzhausen-Externsteine
∞ K 01.01.1706 in Horn mit Franz Hermann Cothmann, ev., Colon in Holzhausen-Externsteine, Nr. 12.
5) Maria Elisabeth Wilberg, ev., lebte in Horn
* 1671 (u) in Wilberg, † 11.04.1740 in Horn
∞ K 17.07.1703 in Horn mit Johann Huneke (Hunike), ev., lebte in Horn.
PN = 5860
Besonderheiten: Eigenbehöriger
Forscher: Penke
Quellen: Wilberg
Letzte Änderung: 20.08.2007
Weiter zu: Nachfahrenbaum.
 
Ahnentafel [-][+]
4 Wilberg Hans, ev. Großkötter
* 1555 (u) Wilberg † 1602 (u) Wilberg
∞ 1/1 1583 (u)
8 Beinker wird Wilberg Hans, ev. Großkötter
* 1515 (u) Meinberg † 1582 (u) Wilberg
∞ 1538 (v)
9 Wilberg Catharina, ev. Anerbin
* 1515 (u) Wilberg † 1578 (u) Wilberg
2 Wilberg Cord, ev. Großkötter
* 1595 (u) Wilberg † 1623 (u) Wilberg
⚯ 1620 Amt Horn
5 Brüggemeier wird Wilberg Merge, ev.
* 1555 (s) Meinberg † 1636 (c) Wilberg
10 ...
11 ...
1 Wilberg Hans, ev. Großkötter
* 1620 (c) Wilberg † 11.1698 Wilberg
6 Knick Hanß, ev. Straßenkötter
* 1565 (s) Wilberg † 1650 Wilberg
∞ 1595 (u) Meinberg
12 Knick Hermann (>>)
ev. Straßenkötter
* 1545 (s) Wilberg
13 ...
3 Knick NNw, ev.
* 1601 (s) Wilberg
7 Beinker Grete, ev.
* 1565 (s) Meinberg † 1620 (n)
14 Beinker Hermann, ev. Halbspänner
* 1545 (s) Meinberg † 1620 (v)
15 ...

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:35:48
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite