vorhergehende Seite
Platena

Christoph Platena wird Husemann (Platina) Öffnen Blatt

ev., Kötter in Heesten, Nr. 16
* 1670 in Meinberg
† 02.10.1706 in Küterbrok, Alter: 36 J
Vater: Hermann Platena (Platenau)
Mutter: Margarethe Gertrud Pape wird Platena
∞ K 12.10.1694 in Horn mit Catharina Agnetha Husemann <Christoph Husemann, ev., Dreispänner in Heesten, Nr. 16 und Trineke Außpömper, ev., lebte in Heesten, Nr. 16>, * 1668 (s) in Küterbrok, † 1714 (u).
Herkunft: Meinberg, Nr. 19
Notizen zu Christoph Platena wird Husemann:
- GoG Horn 1694: Cath. Agneta Husemann heiratet Christoph Platina. sie ist frei, er hat sich freigekauft. Sie triett ihr elterliches Köttergut an, welches er mit 50 Rthl. verbessert.
- GoG 1707 Heesten Husemann gestorben. Er ist frei, darum nur Urkund.
Kinder: -
PN = 15991
Besonderheiten: freigelassen
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 27.12.2009
Weiter zu: Nachfahrenbaum.
 
Ahnentafel [-][+]
4 Platena NNm, ev. Hoppenplöcker
* 1615 (s) Meinberg † 1668 Meinberg
8 ...
9 ...
2 Platena Hermann, ev. Hoppenplöcker
* 1636 (s) Meinberg † 1676 Meinberg
∞ 1/1 1661 GoG Amt Horn
1 Platena wird Husemann Christoph, ev. Kötter
* 1670 Meinberg † 02.10.1706 Küterbrok
6 Meyer zu Billerbeck wird Pape Johann, ev. Großkötter
* 1605 (s) Billerbeck † 18.06.1688 Meinberg
∞ 22.10.1630 Amt Horn
12 Meyer zu Billerbeck Tönnies, ev. Vollspänner
* 1562 (s) Billerbeck † 1625 Billerbeck
∞ 1596 GoG Blomberg
13 Krosche Gertraud, ev.
* 1576 (s) Billerbeck † 1637 Billerbeck
3 Pape wird Platena Margarethe Gertrud, ev.
* 1637 (u) Meinberg † 08.03.1713 Meinberg
7 Pape Drineken, ev. Anerbin
* 1602 (s) Meinberg † 05.02.1683 Meinberg
14 Pape Johan, ev. Großkötter
* 1580 (s) Meinberg
∞ 1/1 1595 (s)
15 Knap wird Pape Ilsen, ev.
* 1580 (s) Meinberg

folgende Seite

Stand: 12.09.2017 18:34:36
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0.009

Gehe zu StartSeite